Dieser Regelverstoß war der Aufreger in der vergangenen Germany's next Topmodel-Folge: Larissa und Lijana hatten sich eine Flasche Wein gekauft und gönnten sich ein Gläschen. Damit brachen die beiden Model-Anwärterinnen ganz klar Heidi Klums (46) Regel, die da lautet: Kein Alkohol in der Villa! Als Strafe mussten die Girls ihren Kontrahentinnen etwas Gutes tun, beispielsweise für sie Wäschewaschen. Doch waren Larissa und Lijana wirklich die ersten Kandidatinnen in der GNTM-Geschichte, die sich nicht an Heidis Alkoholverbot hielten?

Nein, waren sie nicht! Die beiden Regelbrecherinnen bekamen nach der Folge Support von Lovelyn Enebechi (23), der Gewinnerin der achten Staffel. In ihrer Instagram-Story verriet sie: "Wir haben uns damals auch ein Mal 'heimlich' Alkohol gekauft. Was für ein Drama!" Zu diesen Worten ergänzte das Model lachende Emojis und machte damit ganz klar deutlich, dass sie den Aufruhr um das "Wein-Gate" für übertrieben halte.

Auch Julia Wulf (24) stellte sich auf die Seite von Larissa und Lijana. Vor allem dass ihre Mitstreiterinnen eine härtere Strafe für die beiden gefordert hatten, machte die Kandidatin der elften Staffel wütend: "Die haben so rumgestresst mit einer möglichen Gruppenbestrafung wegen eines Schlucks Alkohol. Was sind denn das für Spießer? Also wenn die wüssten..." Deutete die Influencerin damit etwa an, sich damals während der Dreharbeiten auch ein paar Drinks gegönnt zu haben?

Lovelyn Enebechi, April 2020
Instagram / lovelyn_enebechi
Lovelyn Enebechi, April 2020
Larissa und Lijana, GNTM-Kandidatinnen
Instagram / lijana.gntm2020.official
Larissa und Lijana, GNTM-Kandidatinnen
Model Julia Wulf
Instagram / juleslw
Model Julia Wulf
Hättet ihr gedacht, dass auch andere Mädchen heimlich Alkohol getrunken haben?1926 Stimmen
1532
Klar! Was ist schon dabei, wenn sie volljährig sind?
394
Nein, das überrascht mich doch ein wenig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de