Endlich sind sie ein richtiges Tanzpaar! Bei der heutigen Folge von Let's Dance wählten Laura Müller (19) und Christian Polanc (41) einen sehr romantischen Tanz, der ganz unter dem Motto "Magic Moment" stand. Hierzu wählten sie den Song "Never Tear Us Apart", der symbolisch für die Verlobung von Laura und Michael stand. Auch die Performance der 19-Jährigen und des Profi-Tänzers wirkte täuschend echt: Sie haben sehr harmonisch gewirkt!

Die beiden bekamen heute vor allem in einer Hinsicht sehr viel Lob von der Jury: Während diese in den letzten Wochen immer das Gefühl hatten, dass sie eher nebeneinanderher tanzen als miteinander. Heute war dies jedoch anders: "Ich fand, ihr hattet wirklich sehr schöne gefühlvolle Passagen", meinte Joachim Llambi (55), der besonders außerdem froh darüber war, dass Laura Christian "endlich richtig anfasst". Auch Motsi fand, dass sich ihre Tanz-Beziehung wirklich enorm verbessert hatte in letzter Zeit: "Ihr müsst es ab jetzt schaffen, diese Atmosphäre beizubehalten."

Eine Kandidatin, bei der die Bewertung heute nicht allzu gut ausging, war Ilka Bessin (48). Trotz prominenter Comedian-Unterstützung von Oliver Pocher (42), bekam sie von der Jury nur 11 Punkte und wurde allgemein viel kritisiert.

Michael Wendler und Laura Müller in Köln bei "Let's Dance" im März 2020
Instagram / wendler.michael
Michael Wendler und Laura Müller in Köln bei "Let's Dance" im März 2020
Jorge González, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei einer "Let's Dance"-Show
TV NOW
Jorge González, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei einer "Let's Dance"-Show
Laura Müller und Christian Polanc bei "Let's Dance"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Laura Müller und Christian Polanc bei "Let's Dance"
Fandet ihr auch, dass Laura und Christian in dieser Woche besser waren?709 Stimmen
451
Ja! Das hat man voll gesehen!
258
Naja, auch nicht viel besser als vorher.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de