Seine Fans sind schockiert! Wird Pietro Lombardi (27) im nächsten Jahr wirklich nicht mehr ein Teil der Jury von Deutschland sucht den Superstar sein? Als er 2011 zum Casting der beliebten Musik-Show ging, hatte er vermutlich selbst nicht damit gerechnet, diese zu gewinnen, geschweige denn irgendwann sogar selbst in der Jury zu sitzen. Seit zwei Jahren arbeitet er nun schon an der Seite von Dieter Bohlen (66) als Juror. Könnte diesen Posten im nächsten Jahr vielleicht jemand anderes übernehmen?

Auf Instagram postete der Sänger kürzlich ein Video von seinen schönsten DSDS-Momenten, die ihm ein Fan zusammengestellt hat. Dabei sind sowohl Aufnahmen aus seiner Zeit als Kandidat als auch solche, in denen er bereits Mitglied der Jury ist, zu sehen. Dazu schrieb der 27-Jährige dann: "Auch mich fragen natürlich viele, ob ich wieder dabei bin in der nächsten DSDS-Staffel. DSDS ist mein Zuhause und ja, mal schauen, wie es weitergeht, aber momentan weiß ich es selber nicht." Viele seiner Follower reagieren auf diese Aussage geknickt und können sich die Sendung ohne ihr Idol nicht vorstellen: "DSDS ohne Pietro?!?! Gibt es nicht mehr!"

Ob der eventuelle Ausstieg vielleicht mit Söhnchen Alessio zu tun hat? Erst vor Kurzem legte der "Señorita"-Interpret eine Netzpause ein, um mehr Zeit mit seinem Sprössling verbringen zu können. Man kann es ihm auf jeden Fall nicht verdenken, dass er jeden Moment mit dem Kleinen auskosten will.

Dieter Bohlen und Pietro Lombardi im April 2019 in Köln
Getty Images
Dieter Bohlen und Pietro Lombardi im April 2019 in Köln
Pietro Lombardi, DSDS-Juror
Instagram / _pietrolombardi_
Pietro Lombardi, DSDS-Juror
Alessio und Pietro Lombardi im März 2020
Instagram / pietrolombardi
Alessio und Pietro Lombardi im März 2020
Würdet ihr DSDS auch ohne Pietro weiterhin schauen?446 Stimmen
252
Nein, er macht die Show erst wirklich unterhaltsam!
194
Ja, sie würden ja eh einen Ersatz finden, der vielleicht genauso lustig ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de