Tierisch süßer Familienzuwachs bei den schwedischen Royals: Prinzessin Estelle (8) hat jetzt einen neuen Spielgefährten. Die kleine Lady und ihr Bruder Prinz Oscar von Schweden (4) können nun zu dritt durch den Park tollen. Ihre Eltern Prinzessin Victoria (42) und Prinz Daniel (46) gewähren im Netz meist nur zu ausgewählten Anlässen Einblicke in ihr Familienleben. Jetzt wurden sie zusammen mit ihren Kids bei einem Spaziergang im Haga-Park gesichtet – mit dabei ein knuffiger Welpe.

Auf dem Schnappschuss erkennt man Victoria und Daniel, wie sie gemeinsam mit ihren Kindern die Frühlingssonne genießen. Leider sieht man die Royals nur von hinten und nicht ihre Gesichter. Deshalb ist es umso spannender, dass die Familie laut der schwedischen Zeitung Svensk Damtiding bei ihrem kleinen Rundgang durch den Haga-Park überaus glücklich gewirkt habe. Grund dafür dürfte der neue tapsige Vierbeiner sein, den Victoria auf ihrem Arm herum trug. Der Pudelwelpe lässt offenbar die Herzen aller höherschlagen.

Für Estelle und ihren Bruder geht damit ein sehnlicher Wunsch in Erfüllung. Erst kürzlich hätten sich die beiden darüber beschwert, dass ihre Cousins, die Kinder von Prinzessin Madeleine (37), gerade einen Welpen bekommen haben und sie nicht. Der kleine Hund hört auf den Namen Teddy. Er wurde in dem niedlichen Osterfilm, den das schwedische Königshaus auf Instagram postete, vorgestellt.

Prinzessin Estelle im Juni 2019
Getty Images
Prinzessin Estelle im Juni 2019
Prinzessin Victoria, Prinzessin Estelle, Königin Silvia, Prinz Oscar und Prinz Daniel
Getty Images
Prinzessin Victoria, Prinzessin Estelle, Königin Silvia, Prinz Oscar und Prinz Daniel
Prinzessin Madeleine von Schweden mit ihren Kindern
Emily Dahl
Prinzessin Madeleine von Schweden mit ihren Kindern
Wusstet ihr, dass Prinzessin Estelle Hunde so sehr mag?273 Stimmen
226
Ja, wer mag keine Hunde.
47
Nein, das ist mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de