Mit dieser Babyüberraschung hätten wohl die wenigsten gerechnet: Die ehemalige Bachelor-Siegerin Kristina Yantsen hat heimlich ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Nach ihrer gescheiterten Beziehung mit dem Rosenkavalier Daniel Völz (35) hat die brünette Beauty schnell bei einem anderem Mann ihr Liebesglück gefunden und mit ihm eine Familie gegründet. So überraschend ist es aber eigentlich nicht, dass Kristina Mutter geworden ist: Bereits im Oktober 2018 sprach sie über ihre potenziellen Babypläne und hatte dabei ganz genaue Vorstellungen!

Sie wolle maximal drei Kinder haben, erklärte die Fernsehbekanntheit gegenüber Promiflash beim Launch der Urban Decay-"Naked Cherry"-Palette in Berlin vor knapp anderthalb Jahren. "Ich würde gerne einen Jungen und ein Mädchen haben. Aber ich habe mir immer eine Tochter gewünscht." Sie stelle es sich nämlich schön vor, ihr die Haare zu flechten oder ihr ein schönes Kleidchen anzuziehen. Auch über mögliche Namen plauderte sie mit Promiflash: "Ich bin eigentlich eher für außergewöhnliche Namen, denn jeder Mensch ist besonders."

Zu diesem Zeitpunkt müsste sie bereits seit einigen Monaten mit ihrem Freund zusammen gewesen sein, denn im September 2019 sagte sie über ihren Beziehungsstatus: "Ich bin schon seit über einem Jahr vergeben."

Kristina Yantsen, Ex-Bachelor-Kandidatin
Instagram / kristinayantsen
Kristina Yantsen, Ex-Bachelor-Kandidatin
Folgt ihr Kristina auf Instagram?450 Stimmen
36
Ja, ich liebe ihren Account!
414
Nein, ihr Privatleben interessiert mich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de