Heute Abend sind die ersten beiden Folgen der neuen RTL-Datingshow Are You The One? im deutschen Free-TV zu sehen. 20 liebeshungrige Singles, darunter zehn Jungs und zehn Mädels, suchen vor den Kameras nach der großen Liebe. Casting und Dreharbeiten von Staffel eins wurden dabei topsecret durchgeführt. Im Promiflash-Interview verriet Kandidat René (29) nun, welche Infos die Teilnehmer hatten, bevor sie für das Format zugesagt haben.

Tatsächlich wussten die Singles im Voraus nicht allzu viel über das bevorstehende Abenteuer. "Die Infos, die ich hatte, waren, dass wir 20 Singles sind und in Kapstadt die Liebe suchen", erklärte der Österreicher im Gespräch mit Promiflash. Außerdem war wohl bekannt, dass es dazu eine Gewinnsumme geben wird, wie andere Kandidaten offenbarten. Das Geld war aber für René nicht die primäre Motivation, an der Show teilzunehmen: "Ich habe mich mit der Intention beworben, dort jemanden kennenzulernen, das wäre der Best Case. Im Vordergrund stand, die Liebe zu finden."

In verschiedenen "Matching-Nights" am Ende jeder Doppelfolge und mithilfe der "Match-Box" müssen die Singles innerhalb der Laufzeit der Sendung ihren perfekten Partner finden, der vorher von Experten festgelegt wurde. Sollten alle idealen Paare in der vorgegebenen Zeit zueinanderfinden, gibt es insgesamt ein Preisgeld von 200.000 Euro.

Alle Infos zu "Are You The One?" bei TVNOW.

"Are You The One?"-Kandidat René
TVNOW / Markus Hertrich
"Are You The One?"-Kandidat René
Aline, Kevin, Aleks und Melissa bei "Are You The One?"
TVNOW
Aline, Kevin, Aleks und Melissa bei "Are You The One?"
Szene aus "Are You The One?"
TVNOW
Szene aus "Are You The One?"
Hättet ihr euch mit so wenig Vorabinformationen bei einer Show beworben?118 Stimmen
59
Ja, ist doch abenteuerlich!
59
Nein, das wäre mir zu riskant!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de