Anzeige
Promiflash Logo
GNTM-Tamaras Schuh-Drama: Julia Wulf vermutet Absicht!Getty Images, AEDT/WENN.comZur Bildergalerie

GNTM-Tamaras Schuh-Drama: Julia Wulf vermutet Absicht!

7. Mai 2020, 20:42 - Paulina R.

War Tamaras Schuh-Dilemma bei Germany's next Topmodel kein blöder Zufall? Am Donnerstagabend durfte sich die junge Blondine in der Casting-Sendung über einen Hammer-Job freuen: Designer Philipp Plein (42) hatte die Österreicherin ausgewählt, in seiner Show bei der Fashion Week in Mailand zu laufen! Doch dort gab es einige Probleme: Tamara wackelte in ihren High Heels hin und her, sodass der Modeschöpfer sogar damit drohte, sie nicht auf den Laufsteg zu schicken. Ein großes Drama – doch war das Stiletto-Problem reines Kalkül der Produktion?

Das vermutet nun zumindest Ex-Topmodel-Anwärterin Julia Wulf (24) in ihrer Instagram-Story: "Ich kann mir richtig gut vorstellen, dass GNTM da die Finger mit im Spiel hat, weil sie ja eh so die Rolle der Aufmüpfigen und Diva hat." Entsprechend mutmaßte sie, dass die Wahl der Schuhe von der Sendung geskriptet war: "Da kann ich mir gut vorstellen, dass sie ihr da schwere Schuhe gegeben haben, damit sie es nicht richtig hinbekommt, damit es da mega die Story gibt!"

Schlussendlich durfte aber auch Julia vor dem Fernseher aufatmen: Weil Tamara noch neu in der Fashion-Branche ist, erbarmte sich Philipp und ließ die Boulevard-Liebhaberin über den Catwalk marschieren – jedoch in flachen Schuhen. Was meint ihr: War das Heel-Drama reine Show – oder doch einfach nur Pech? Stimmt unten ab.

Instagram / juleslw
Model Julia Wulf
Instagram / tamara.gntm2020.official
Die "Germany's next Topmodel"-Kandidatin Tamara im April 2020
Instagram / tamara.gntm2020.official
Tamara, GNTM-Kandidatin 2020
Denkt ihr, dass das Schuh-Drama von der Produktion absichtlich inszeniert wurde?8608 Stimmen
7189
Ja, das kann ich mir echt vorstellen – das wäre eine echt miese Nummer!
1419
Nein, das ist doch absurd.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de