Keno Rüst sagt seinen Geheimratsecken den Kampf an! Während seiner Zeit bei Die Bachelorette hatte der gebürtige Ostfriese nicht nur Gerda Lewis (27) den Kopf verdreht: Auch viele der Zuschauer schwärmten für den attraktiven Single-Mann. Doch der Influencer selbst scheint mit seinem Aussehen nicht zu 100 Prozent zufrieden zu sein: Keno will sich jetzt unters Messer eines Beauty-Docs legen – und eine Haartransplantation über sich ergehen lassen!

Das teilte er seinen Followern am Freitag via Instagram mit: "Ich habe morgen einen Termin zur Haartransplantation. Ja, ihr habt richtig gehört. Ich werde meine Geheimratsecken auffüllen lassen!" Die kahlen Stellen habe er zuletzt immer mit seinen Haaren verdeckt – doch auf Dauer habe er sich damit einfach nicht mehr wohlgefühlt: "Für mich gibt es nichts Wichtigeres, als volles Haar als Mann zu haben!"

Zusätzlich zu dieser Offenbarung präsentierte Keno seiner Community auch ein Foto seiner Problemzonen: Auf dem sieht man ganz deutlich den nach hinten gewanderten Haaransatz an seinen Stirnseiten. Wie Keno erklärte, wolle er damit auch für die Zukunft vorbeugen.

Keno Rüst, bekannt aus "Die Bachelorette"
Instagram / keno_ruest
Keno Rüst, bekannt aus "Die Bachelorette"
Keno Rüst, Influencer
Instagram / keno_ruest
Keno Rüst, Influencer
Keno Rüst, Ex-Bachelorette-Kandidat
Instagram / keno_ruest
Keno Rüst, Ex-Bachelorette-Kandidat
Könnt ihr Kenos Entscheidung verstehen?331 Stimmen
268
Ja, wenn er sich damit wohler fühlt, soll er das machen!
63
Nein, aber ich halte von solchen OPs eh nichts.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de