Kate Beckinsale (46) benötigt keine Stange, um mit ihren Ballettkünsten zu glänzen! Auch die Stars und Sternchen müssen aufgrund der aktuellen Situation ihr Work-out gerade in den eigenen vier Wänden durchführen. In vielen Ländern sind die Fitnessstudios noch geschlossen. Im Zuge dessen wird der eine oder andere VIP regelrecht erfinderisch, um sich fit zu halten. Hollywood-Beauty Kate Beckinsale funktioniert einfach ihr Esszimmer zu einem Ballettstudio um!

Mit einem Instagram-Clip stellt die "Underworld"-Darstellerin besagte Flexibilität unter Beweis. Statt sich an einer Ballettstange festzuhalten, reicht der 46-Jährigen ein Stuhl. In kurzer Hose und Sport-BH präsentiert sie ihren rund 4,2 Millionen Followern zwei ziemlich grazile Posen. Ihr Hund beäugt sie dabei kritisch. Dazu schreibt Kate: "Myf kommt auf mein Ballett-Stretching nicht klar und passt die ganze Zeit auf mich auf."

Auch mit Mitte 40 scheint Kate äußerst fit und durchtrainiert. Kein Wunder also, dass die Powerfrau zuletzt das Cover des britischen Magazins Women's Health zierte. Die Fans können bei dem muskulösen Body gar nicht glauben, dass ihr Idol wirklich die 40 bereits überschritten hat. "Du bist übermenschlich, von welchem Planeten kommst du?", kommt ein Follower beim Anblick ihrer Figur ins Schwärmen.

Kate Beckinsale zu Hause im Mai 2020
Instagram / katebeckinsale
Kate Beckinsale zu Hause im Mai 2020
Kate Beckinsale, Schauspielerin
Getty Images
Kate Beckinsale, Schauspielerin
Kate Beckinsale zu Hause im Mai 2020
Instagram / katebeckinsale
Kate Beckinsale zu Hause im Mai 2020
Wie findet ihr es, dass Kate Ballett zu Hause macht?91 Stimmen
78
Ich finde es mega und sie macht dabei eine echt gute Figur!
13
Mich interessiert Kates Leben nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de