Queen Elizabeth II. hat in ihren 94 Jahren schon so einiges erlebt. Sie wurde nicht nur mit gerade einmal 25 Jahren zur Königin einer gesamten Nation gekrönt, sondern sitzt mittlerweile seit unglaublichen 68 Jahren auf dem englischen Thron. Außerdem ist die Monarchin auch stolze Großmutter von acht Enkeln und genauso vielen Urenkeln. Kaum verwunderlich also, dass Ihre Majestät auch insgesamt sechs Weltrekorde hält.

Wie die Sunday Times berichtet, ist Elizabeth bereits seit 2012 die reichste Königin auf der Welt. Ihr Vermögen wird auf knapp 350 Millionen Euro geschätzt und setzt sich aus Immobilien, Schmuck und Kunstwerken zusammen. Die Frau von Prinz Philipp (98) hält außerdem den Rekord für das Staatsoberhaupt, das gleichzeitig über die meisten Länder herrscht – auch wenn diese Rolle nur rein symbolischer Natur ist. Zu diesen Nationen zählen 16 Staaten, in denen rund 139 Millionen Menschen wohnen. Das Gesicht der Monarchin erscheint auch auf den Münzen von 35 Ländern – damit ist sie die Person, deren Antlitz die meisten Währungen schmückt.

Alle anderen ihrer beeindruckenden Rekorde hängen mit ihrer beeindruckend langen Amtszeit zusammen. Die Queen ist nämlich nicht nur die am längsten regierende Monarchin in der britischen Geschichte, sondern auch der Weltgeschichte. Zudem ist Elizabeth auch die älteste Königin, die jemals auf einem Thron saß.

Queen Elizabeth II. verlässt das Parlament in London im November 1998
Getty Images
Queen Elizabeth II. verlässt das Parlament in London im November 1998
Queen Elizabeth II. besucht das Sheridan College in Oakville im Oktober 2002
Getty Images
Queen Elizabeth II. besucht das Sheridan College in Oakville im Oktober 2002
Queen Elizabeth II. in London im Juni 1951
Getty Images
Queen Elizabeth II. in London im Juni 1951
Hättet ihr gedacht, dass die Queen so viele Rekorde hält?1088 Stimmen
782
Ja, sie hat eben schon viel erreicht in ihrem Leben.
306
Nein, das ist echt spannend.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de