Zugunsten von psychischer Gesundheit taten sich Prinz William (37) und Herzogin Kate (38) mit einigen Stars zusammen, um eine wichtige Radioshow zu produzieren! Bereits seit Jahren gehört das Thema zu den Kernpunkten der Projekte der beiden Royals – und gerade während der momentanen Gesundheitskrise setzen sie sich noch stärker dafür ein. Im Rahmen einer besonderen Woche, in der für mentale Gesundheit sensibilisiert werden soll, waren die dreifachen Eltern nun im Radio zu hören: Am Montag lief der Beitrag der beiden, in dem sie vermitteln, dass es gut ist, sich bei psychischen Problemen Hilfe zu suchen!

Um genau 10.59 Uhr war die Botschaft, die eine Minute lang war, auf fast allen britischen Radiosendern zeitgleich zu hören. Neben der Sängerin Dua Lipa (24), dem Kicker Harry Kane (26) und dem Schauspieler David Tennant (49), meldeten sich William und Kate in der "Mental Health Minute" zu Wort: "Wir sind alle miteinander verbunden. Und manchmal hat es eine große Wirkung, wenn man darüber spricht, wie es einem geht", sagte der 37-Jährige. Seine Ehefrau ergänzte: "Wenn es dir nicht gut geht, ist es wichtig, darüber zu reden. Wenn sich jemand verändert hat, ist es okay zu fragen, wie es ihr oder ihm geht." Mittlerweile ist der kurze Einspieler auch auf dem Instagram-Kanal des Paares zum Nachhören online.

Die einzelnen Protagonisten des Beitrags haben ihre Parts jeweils im Homeoffice in ihren heimischen vier Wänden vor der Webcam aufgenommen, deshalb bekommt man William und Kate auf Social Media ein weiteres Mal zu Gesicht. Die Herzogin von Cambridge stach durch ihr auffälliges Outfit in dem Clip besonders hervor: Sie trug ein rot-weißes Rosendress der Marke Beulah London, das für umgerechnet 615 Euro zu haben ist. William wählte einen dezenteren Look und trug ein blau kariertes Hemd.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Herzogin Kate und Prinz William im März 2020
Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William im März 2020
Herzogin Kate im März 2020
Getty Images
Herzogin Kate im März 2020
Prinz William und Herzogin Kate bei einem Videochat mit Schülern der Casterton Primary Academy
Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate bei einem Videochat mit Schülern der Casterton Primary Academy
Habt ihr euch den Beitrag zur mentalen Gesundheit von William und Kate angesehen?56 Stimmen
46
Ja, ich finde es toll, dass die beiden sich für dieses Thema einsetzen!
10
Nein, das interessiert mich ehrlich gesagt weniger...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de