Hat Jasmin Tawil (37) sich wieder eingewöhnt? Anfang April meldete die Ex-Frau von Adel Tawil (41) sich mit überraschenden Neuigkeiten bei ihren Fans: Sie ist nach fünf Jahren wieder nach Deutschland zurückgekehrt! Aufgrund der aktuellen Lage entschied sich die Schauspielerin, die Vereinigten Staaten lieber zu verlassen. Gemeinsam mit ihrem kleinen Ocean Malik lebt sie derzeit in Brandenburg. Wie geht es Jasmin und ihrem Sohn mittlerweile?

In ihrer Instagram-Story stellte die Mama sich nun einigen Fan-Fragen. Ein User wollte dabei wissen, wie Jasmin sich zurück in Deutschland so fühlt. "Gut", betonte sie daraufhin. "Schönstes Land der Welt", schwärmte die Ex-GZSZ-Darstellerin weiter. "Das weiß ich heute." Auch insgesamt wirkt die Yoga-Enthusiastin sehr glücklich. So präsentierte sie sich im Netz zuletzt immer mit einem strahlenden Lächeln. "Mein Glas ist immer halb voll. Halb leer gibt es nicht."

Auch wenn Jasmin Deutschland und seine Natur wieder voll für sich entdeckt hat, will sie trotzdem nicht ausschließlich auf dem Land leben. "Also Kölle könnte Zweitwohnsitz werden für Ocean und mich. Megastadt. Super Menschen hier", verkündete sie nach einem kürzlichen Besuch in der Domstadt auf Instagram.

Jasmin Tawil mit ihrem Sohn Ocean, Januar 2020
Instagram / jasmintawil
Jasmin Tawil mit ihrem Sohn Ocean, Januar 2020
Jasmin Tawil mit ihrem Sohn Ocean
Instagram / jasmintawil
Jasmin Tawil mit ihrem Sohn Ocean
Jasmin Tawil mit ihrem Sohn Ocean
Instagram / jasmintawil
Jasmin Tawil mit ihrem Sohn Ocean
Folgt ihr Jasmin im Netz?961 Stimmen
176
Ja, ich mag sie sehr!
785
Nein, bisher nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de