Der Dienstagabend wurde extrem emotional für Ilse DeLange (43): Bei Sing meinen Song interpretierten unter anderem Max Giesinger (31), Lea (27) und Nico Santos (27) die Lieder der Eurovision Song Contest-Bekanntheit gänzlich neu. Und dabei blieb kaum ein Auge trocken. Vor allem als MoTrip Ilses Hit "Miracle" zu einer Deutschrap-Nummer umfunktionierte, kullerten bei der Country-Interpretin die Tränen. Wie einzigartig es für Ilse war, ihre Tracks durch andere Musiker in neuem Gewand zu hören, verriet sie jetzt Promiflash!

Beim Hören ihrer Lieder seien ihre Erwartungen an die Sendung übertroffen worden. Durch die Neu-Interpretation denke die 43-Jährige sogar an die Entstehung ihrer Songs zurück, wie sie im Promiflash-Interview erklärte: "Es ist wirklich schön und emotional, man bekommt so viele Sachen zurück. Man fragt sich selbst, warum man diesen Song damals geschrieben hat, wie man sich gefühlt hat." Ilse bekomme ihre Stücke dadurch endlich mal als Empfängerin mit – und es sei bewegend, wie viel Mühe sich ihre Kollegen mit den Liedern machen.

Dass ihre Country-Songs dabei teilweise stark abgewandelt wurden – wie im Fall von MoTrip – störte die gebürtige Niederländerin wenig. Im Gegenteil: "Sie erzählen ja auch, warum sie es so verändert haben und welche persönliche Geschichte sie dahinter gefunden haben. Das ist wirklich einzigartig." Der Rapper schrieb Ilses "Miracle" für die Show komplett um, lediglich die Melodie vom Chorus und das Thema Wunder blieben. "Ich habe so gehofft, dass jemand einen Song für mich übersetzt oder einen neuen Text schreibt", freute sich die Original-Interpretin.

Ilse DeLange und MoTrip bei "Sing meinen Song"
TVNOW / Markus Hertrich
Ilse DeLange und MoTrip bei "Sing meinen Song"
Paddy Kelly und Ilse DeLange bei "Sing meinen Song"
TVNOW / Markus Hertrich
Paddy Kelly und Ilse DeLange bei "Sing meinen Song"
Ilse DeLange und MoTrip bei "Sing meinen Song"
TVNOW / Markus Hertrich
Ilse DeLange und MoTrip bei "Sing meinen Song"
Habt ihr die "Sing meinen Song"-Folge mit Ilses Liedern gesehen?193 Stimmen
20
Nein, ich verfolge die Sendung generell nicht.
170
Ja! Und ich fand es sehr bewegend!
3
Nee, ich freue mich auf die anderen Episoden mehr...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de