In den vergangenen Wochen ist der Shitstorm rund um Lijana mehr als eskaliert! Die Germany's next Topmodel-Anwärterin verstieß in der Sendung gegen das strikte Alkoholverbot und erzürnte mit dieser Aktion einige Fans. Sie forderten im Netz nicht nur ihren Rauswurf aus der Castingshow, sondern lauerten der Kasselerin auch auf und drohten ihrer Familie. Aufgrund des extremen Fan-Hasses bekommt Lijana nun sogar Polizeischutz!

Gegenüber Bild beichtet die 23-jährige Studentin, dass ihr Leben zurzeit ein absoluter Albtraum sei. Sie erklärt, dass sie fast täglich mit der Kriminalpolizei telefoniere und vor ihrem Zuhause "zehnmal am Tag" eine Streife vorbeifahre. Diese Sicherheitsvorkehrungen seien inzwischen dringend nötig, da sie schon auf offener Straße angegriffen und nun auch ihre Adresse veröffentlicht wurde. "Einer auf der Straße, der mich angespuckt hat, hat gesagt: 'Drei Millionen wollen deinen Tod. Ich kann das jetzt machen.' Es fehlt nicht mehr viel, dass irgendwann jemand zuhaut“, berichtet die GNTM-Kandidatin.

Weil die Angst inzwischen Lijanas ständiger Begleiter sei, wird sie auch beim kommenden Finale der Modelsuche von der Polizei begleitet. "Vorher war mein Ziel, das Finale zu gewinnen. Jetzt möchte ich es nur hinter mich bringen", gesteht die Beauty ernst.

Lijana in Dönche im April 2020
Instagram / lijana.gntm2020.official
Lijana in Dönche im April 2020
Lijana in Costa Rica im Februar 2020
Instagram / lijana.gntm2020.official
Lijana in Costa Rica im Februar 2020
Lijana in Jamaica 2020
Instagram / lijana.gntm2020.official
Lijana in Jamaica 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de