Schockierende Beichte eines Star-DJs! Calvin Harris (36) wurde mit Hits wie "How Deep Is Your Love" oder "Summer" weltbekannt. Er stürmte die internationalen Charts und räumte etliche große Musikpreise ab. Dass das Leben als Jetsetter und im Nachtleben anstrengend sein kann, dürfte klar sein. Jetzt sorgte Calvin allerdings für große Beunruhigung in seiner Fangemeinde, denn er offenbarte: Ärzte retteten ihn im Jahr 2014 nur knapp vor dem Tod!

"2014 war für mich ein interessantes Jahr. Es begann damit, dass ich mich in Großbritannien selbst von der Nummer eins [der Charts] stürzte. Es endete damit, dass mein Herz in der Notaufnahme wieder in Gang gesetzt werden musste", erinnerte sich der Musiker vor Kurzem via Twitter. Für die Fans ist diese Info völlig neu: Zwar hatte der Star-DJ vor einiger Zeit – nachdem er dem Alkohol abgeschworen hatte – seinen Fans ein Gesundheits-Update gegeben: "Die Dinge machen etwas weniger Spaß, aber ich hatte seit 2014 keine Arrhythmie mehr." Es war aber nur davon die Rede, dass er mit Herzrhythmusstörungen zu kämpfen hatte.

Viele Fans reagieren nun fassungslos: "Ist Calvin Harris vorübergehend gestorben? Was zum Teufel habe ich verpasst?!" Ein weiterer Nutzer erinnerte sich zwar an die gesundheitlichen Probleme des Stars, zeigte sich aber trotzdem schockiert: "Alles, was du gesagt hast, war, dass du Herzprobleme hattest, die behoben werden mussten! Aber verdammt, du hast nie gesagt, dass du reanimiert werden musstest!"

Calvin Harris bei Kiss FM's Jingle Ball 2015
Getty Images
Calvin Harris bei Kiss FM's Jingle Ball 2015
Calvin Harris, Star-DJ
Getty Images
Calvin Harris, Star-DJ
Calvin Harris, Star-DJ
Getty Images
Calvin Harris, Star-DJ
Wusstet ihr von Calvins gesundheitlichen Problemen?229 Stimmen
218
Puh, nein. Da bin ich wirklich geschockt!
11
Ja, ich habe das schon mitbekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de