Gute Nachrichten für die Élite-Fans! Erst seit März ist die dritte Staffel der Netflix-Produktion auf der Streaming-Plattform abrufbar. Wie schon in den vorherigen Seasons drehte sich in der Geschichte um Samuel (Itzan Escamilla) und seine Mitschüler alles um die Aufklärung des Mordes an der Elite-Schülerin Marina (María Pedraza). In einem packenden Staffelfinale wurde Polo (Álvaro Rico, 23) zwar endlich als Mörder überführt – starb allerdings auch den Serientod. Nach dem dramatischen Höhepunkt ist jetzt klar: Es wird auch eine vierte Staffel geben.

Auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie wurde bestätigt, dass es bald neue Folgen der Produktion geben wird. In einem Clip aus der häuslichen Isolation teasern die Hauptcharaktere bereits eine ziemlich aufregende, neue Staffel an. "Ich wollte euch sagen, dass wir gerade alle die Scripts von Season vier bekommen haben und sie sehen so gut aus", berichtet unter anderem Miguel Bernardeau (23), der als Guzmán für die Serie vor der Kamera steht von seinem ersten Eindruck.

Wann genau die Zuschauer sich auf neue Episoden freuen können, geht aus dem Post noch nicht hervor. Ander-Darsteller Arón Piper kündigt allerdings an: "Macht euch besser bereit: Es wird heftig!"

Eine Szene aus "Élite"
Netflix
Eine Szene aus "Élite"
Miguel Bernardeau und Mina El Hammani in "Élite"
Netflix
Miguel Bernardeau und Mina El Hammani in "Élite"
Der Cast von "Élite"
Netflix
Der Cast von "Élite"
Freut ihr euch auf die neue Staffel?3966 Stimmen
3905
Ja! Ich kann es kaum erwarten.
61
Nein, ich war schon von der letzten Staffel nicht sonderlich begeistert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de