Amy Childs (29) rät in einer neuen Doku mit ihren eigenen Horrorgeschichten davon ab, sich zu oft beim Schönheitschirurgen unters Messer zu legen. Die britische Reality-TV-Darstellerin macht nicht nur regelmäßig Schlagzeilen mit ihrem Liebesleben, sondern auch mit ihrem Äußeren, das sie in der Vergangenheit liebend gerne operativ verändern ließ. Für eine Fernsehreportage traf sich die 29-Jährige jetzt mit zwei jungen Frauen, die ihr das nachmachen möchten: Den beiden erzählte sie davon, wie ihre Brustimplantate einmal heftig verrutscht sind!

Entgegen einem ärztlichen Rat wollte Amy sich mit 23 Jahren das zweite Mal ihre Brüste vergrößern lassen. Es gebe sogenannte schnelle Korrektur-OPs, die sie absolut nicht weiterempfehlen kann, wie sie in der BBC-Sendung "I've Been There" erzählte: "Sechs Monate nach der Operation fing auf einmal das Implantat in meiner rechten Brust an, sich zu drehen!" Sie habe ihrer Mutter ihre verhunzte Oberweite danach gezeigt und die habe ihre Brüste daraufhin als "ekelhaft" bezeichnet. "Ich bin wortwörtlich ein Puzzle. Ich habe so viele Narben und das Ding ist, dass all das sehr schmerzhaft ist", resümierte der "The Only Way Is Essex"-Star.

Aber damit nicht genug, denn auch mit ihren Lippen hatte Amy große Probleme. Diverse Filler habe sie sich bei verschiedenen Personen einsetzen lassen und das später sehr bereut, denn auch ihr Mund sei irgendwann zu groß und schief geworden. "Ich wollte das korrigieren lassen, aber mir wurde gesagt, dass ein Blutgefäß in den Lippen platzen könnte, wegen all der Filler", erinnerte sie sich. Auch sei sie in Tränen ausgebrochen, als sie sich nach dem letzten Eingriff im Spiegel angesehen hat. Heute wünsche sich die TV-Persönlichkeit, dass sie sich nie hätte operieren lassen: "Ich hätte meinen Körper einfach in Ruhe lassen sollen."

Amy Childs, "TOWIE"-Star
Instagram / amychilds1990
Amy Childs, "TOWIE"-Star
Amy Childs im März 2020
Getty Images
Amy Childs im März 2020
Amy Childs, TV-Bekanntheit
Instagram / amychilds1990
Amy Childs, TV-Bekanntheit
Denkt ihr, Amy kann mit der Horrorgeschichte einige OP-Fans davon abhalten, sich operieren zu lassen?83 Stimmen
52
Definitiv!
31
Ich fürchte nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de