Mario Götze (27) beendet seine Zusammenarbeit mit dem BVB! Schon in jungen Jahren entdeckte der Profikicker seine Leidenschaft für den Fußball. Nach seiner Jugend bei Borussia Dortmund stand der gebürtige Memminger von 2009 bis 2013 auch für die Herrenmannschaft des Bundesligisten auf dem Platz. Nach drei Jahren Spielzeit beim FC Bayern München wechselte der Stürmer 2016 erneut zu den Dortmundern. Jetzt schließt sich das Kapitel vorerst jedoch: Mario hört beim BVB auf!

Marios auslaufender Vertrag bei Borussia Dortmund wird nicht verlängert. In einem Interview des Sportsenders Sky bestätigte BVB-Manager Michael Zorc jetzt die überraschende Entscheidung: "Wir sind übereingekommen, dass wir die Zusammenarbeit nach der Saison nicht mehr fortsetzen werden." Sowohl Mario als auch die Mannschaft hätten sich für eine Trennung ausgesprochen. "Ich glaube, das ist das Beste für beide Seiten", erklärte Michael Zorc. Beide Parteien seien derzeit in einer Lage, die nicht zufriedenstellend ist.

Nicht nur beruflich wartet ein Neuanfang auf Mario – auch in seinen Privatleben ändert sich aktuell einiges: Im März gaben der Kicker und seine Liebste Ann-Kathrin Götze (30) bekannt, dass sie ihr erstes Kind erwarten. Inzwischen befindet sich das Model schon im neunten Monat ihrer Schwangerschaft.

Michael Zorc, Mai 2013
Getty Images
Michael Zorc, Mai 2013
Mario Götze
JOHN MACDOUGALL/AFP/Getty Images
Mario Götze
Mario Götze und Ann-Kathrin Götze
Instagram / mariogotze
Mario Götze und Ann-Kathrin Götze
Hättet ihr damit gerechnet, dass Mario den BVB verlässt?2152 Stimmen
1436
Ja, irgendwann musste es ja passieren.
716
Nein, ich dachte er bleibt dem Verein noch einige Zeit erhalten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de