Deutschland feiert den neuen "Dancing Star" – Lili Paul-Roncalli (22) konnte sich gestern in dem großen Finale von Let's Dance gegen ihre beiden verbliebenen Promi-Gegner Luca Hänni (25) und Moritz Hans (24) behaupten! Zusammen mit Profi-Tänzer Massimo Sinató (39) überzeugte die Zirkus-Artistin Woche für Woche auf dem Parkett und stieg konstant in der Gunst von Jury und Zuschauern. Für den gebürtigen Italiener ist sein größtes Show-Highlight aber wohl, dass er auf dem Parkett vor ein paar Jahren seine heutige Frau Rebecca Mir (28) kennenlernte. Und so reagierte sie auf den Sieg ihres Liebsten.

Auf ihrem Facebook-Account veröffentlichte die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin ein süßes Pärchen-Foto mit Glückwünschen. "Ein Gewinner gibt nie auf. Liebe dich so sehr mein Schatz", schrieb Rebecca zu einem Foto, auf dem sie ihrem Ehemann einen Kuss auf die Wange gibt, während die beiden im "Let's Dance"-Studio stehen und er den Siegerpokal in Händen hält. Mit den angegebenen Jahreszahlen 2010 und 2020 verdeutlicht die Beauty dazu nochmal, dass Massimos letzter Sieg doch einige Jahre zurücklag: Vor zehn Jahren machte er damals das Rennen mit Sophia Thomalla (30).

Die Trophäe scheint es mittlerweile schon in das Wohnzimmer von Rebecca und Massimo geschafft zu haben. Auf einem weiteren Foto posiert nämlich der Hund der beiden mit dem Sieger-Pokal.

Massimo Sinato und Lili Paul-Roncalli
TVNOW / Stefan Gregorowius
Massimo Sinato und Lili Paul-Roncalli
Der Hund von Massimo Sinató und Rebecca Mir
Facebook / Rebecca Mir
Der Hund von Massimo Sinató und Rebecca Mir
Lili Paul-Roncalli und Massimo Sinato
TVNOW / Stefan Gregorowius
Lili Paul-Roncalli und Massimo Sinato
Hättet ihr gedacht, dass Rebecca mit im Studio war?4885 Stimmen
4112
Ja, sie unterstützt ihren Massimo überall!
773
Nein, ich dachte, dass das wegen der aktuellen Lage nicht gehen würde!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de