Tanja Brockmann plaudert offen über ihre Schwangerschaft. Ende April gab das Playmate bekannt, dass es sein erstes Kind erwartet. Die ehemalige Schweizer Bachelor-Teilnehmerin hat sogar schon einen richtigen Babybauch. Doch fühlt sich das Erotikmodel damit noch sexy? Immerhin heizte ihre Kollegin Micaela Schäfer (36) vor einigen Monaten die Diskussion an, dass Schwangere nicht erotisch seien. Dem stimmte unter anderem auch Anne Wünsche (28) zu. Tanja sieht das jedoch ganz anders!

Im Promiflash-Interview erklärte die 31-Jährige: "Ich finde, Schwangere können auf jeden Fall sexy sein!" Sie fühle sich genauso erotisch wie vorher. Sie freut sich sogar über ihre körperlichen Veränderungen: "Ich mag meine Riesenbrüste und auch den immer größer werdenden Bauch." Doch Letzterer macht Tanja durch das zunehmende Gewicht mittlerweile etwas zu Schaffen: "Bis vor ein paar Tagen ging es mir supergut, nun habe ich leider ziemliche Rückenprobleme und laufe aktuell wie eine Oma."

Tanja und ihr Partner wissen sogar schon das Geschlecht ihres Babys und haben sich bereits einen Namen ausgesucht. Weitere Einzelheiten wollte sie allerdings nicht verraten. Auch in Zukunft wolle sie eher versuchen, das Kind aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Wenn sie es im Netz zeigen würde, dann nur so, dass man das Gesicht nicht sieht.

Tanja Brockmann, Schweizer "Der Bachelor"-Kandidatin 2020
Instagram / tanjabrockmannofficial
Tanja Brockmann, Schweizer "Der Bachelor"-Kandidatin 2020
Kandidatin beim Schweizer Bachelor, Tanja Brockmann
Friedrich,Jürgen/ ActionPress
Kandidatin beim Schweizer Bachelor, Tanja Brockmann
Playmate Tanja Brockmann
Getty Images
Playmate Tanja Brockmann
Verfolgt ihr Tanjas Schwangerschaft?50 Stimmen
12
Ja, ich freue mich immer über Updates.
38
Nein, das interessiert mich nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de