Tom Parker (31) und seine Frau Kelsey können sich schon bald wieder über Familienzuwachs freuen! Erst im vergangenen Juli begrüßten der Sänger von The Wanted und seine Liebste ihre Tochter Aurelia Rose Parker. Jetzt hat der britische Bühnenstar erneut schöne Nachrichten zu verkünden, denn die Kleine soll kein Einzelkind bleiben: Elf Monate nach seiner Tochter erwartet das Paar sein zweites Baby – und der werdende Zweifach-Papa hat ganz schön Muffensausen!

Im Interview mit Hello! gaben die beiden jetzt einige Details zur zweiten Schwangerschaft preis. So sei Tom sehr überrascht gewesen, dass es so schnell mit weiterem Nachwuchs geklappt hat – ein wenig verunsichert scheint er nun auch zu sein: "Ich weiß nicht, ob ich darauf vorbereitet bin! Aurelia ist ein kleiner Wirbelwind, und auf einmal ist schon ein zweites Kind auf dem Weg!" Aber auch mit dem zweiten Wonneproppen soll die Familienplanung noch nicht abgeschlossen sein, zumindest nicht, wenn es nach Kelsey geht: "Ich möchte eine große Familie, also möchte ich es so schnell wie möglich hinter mich bringen!" Drei bis vier Kids sollen es noch werden – im Gespräch mit dem Magazin bat das Boygroup-Mitglied seine Frau allerdings, erstmal ein wenig abzuwarten.

Mittlerweile sei der Schock allerdings größtenteils verflogen und der Vorfreude gewichen. Im Vordergrund stehe für Tom und Kelsey derzeit wegen der aktuellen Situation, ob der Musiker im kommenden November mit in den Kreißsaal darf. Auch wollen die Eltern beim zweiten Kind vor der Geburt wissen, welches Geschlecht das Baby hat. "Beim ersten Mal haben wir es uns nicht sagen lassen, jetzt ist das anders. Ich wünsche mir noch ein Mädchen, es ist schön, wenn zwei Schwestern im gleichen Alter aufwachsen", schwärmte der 31-Jährige schließlich.

Tom Parker im Mai 2020
Instagram / tomparkerofficial
Tom Parker im Mai 2020
Kelsey und Tom Parker mit ihrer Tochter Aurelia
Instagram / being_kelsey
Kelsey und Tom Parker mit ihrer Tochter Aurelia
Tom Parker mit seiner Tochter Aurelia
Instagram / tomparkerofficial
Tom Parker mit seiner Tochter Aurelia
Wie findet ihr es, dass Tom zuerst so geschockt über die Baby-Neuigkeit war?38 Stimmen
35
Kann ich nachvollziehen!
3
Ein bisschen schade, dass das seine erste Reaktion war!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de