Auch nach dem Let's Dance-Sieg ist Massimo Sinató (39) noch immer schwer begeistert von Lili Paul-Roncallis (22) Leistung auf dem Parkett. Erst letzten Freitag wurde das Duo zum Dancing Star 2020 gekürt. Vor allem der Profi-Tänzer scheint diesen Erfolg noch immer nicht ganz fassen zu können. Mit einem ergreifenden Post bedankt er sich nun für den Fleiß und die Demut seiner Tanzpartnerin – und betont dabei: Sie sei ein richtiges Vorbild!

Auf Instagram widmet Massimo der Zirkusartistin einen langen, berührenden Beitrag. Zu einem Sieger-Foto der beiden schreibt er, dass die brünette Schönheit im Finale über sich hinausgewachsen sei und wie eine Löwin an seiner Seite gekämpft habe. "Du bist ein Vorbild für viele junge Mädchen. Sie können von dir lernen, dass man im Leben nichts geschenkt bekommt. Du musst für deine Träume kämpfen", lobt die männliche Hälfte des Gewinner-Duos seine Tanzpartnerin. Er sei so stolz auf ihre gesamte Entwicklung in den vergangenen 15 Wochen intensivem Training.

Aber nicht nur Lili bekommt eine Lobeshymne von Massimo, sondern auch seine Liebste Rebecca Mir (28), die ihn hinter den Kulissen so toll unterstützt hat. Der Profi-Tänzer gratuliert zudem seinen Mitstreitern Renata Lusin (32), Christina Luft (30), Moritz Hans (24) und Luca Hänni (25) für ihre phänomenalen Auftritte. "Ihr könnt sehr stolz auf euch sein. Ich hätte es euch allen gegönnt", fasst der gebürtige Mannheimer zusammen.

Massimo Sinató und Lili Paul-Roncalli im März 2020
Instagram / massimo__sinato
Massimo Sinató und Lili Paul-Roncalli im März 2020
Lili Paul-Roncalli in München im Oktober 2017
Instagram / lillypaul
Lili Paul-Roncalli in München im Oktober 2017
Massimo Sinató in Frankfurt im November 2019
Instagram / massimo__sinato
Massimo Sinató in Frankfurt im November 2019
Findet ihr auch, dass Lili sich so enorm entwickelt hat?490 Stimmen
436
Ja, sie ist eine fantastische Tänzerin geworden.
54
Nein, nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de