An diesen Auftritt denkt MoTrip (32) immer noch! In der aktuellen Folge von Sing meinen Song gaben sich Michael Patrick Kelly (42), Max Giesinger (31), Lea (27), Ilse DeLange (43), Jan Plewka (49) und Nico Santos (27) große Mühe, um die Songs des Rappers auf ihre eigene Art und Weise zu performen. Im Promiflash-Interview ließ er den Abend noch einmal Revue passieren – und teilte dabei seinen emotionalsten Moment!

"Das Emotionalste war mit großem Abstand der Auftritt von Michael Patrick Kelly an meinem Abend, als meine Songs gesungen wurden", erinnerte sich Mo im Gespräch mit Promiflash an die Performance von Paddy zurück. Er sang in der aktuellen Folge den Titel "Embryo", den Mo geschrieben hat, um eine Abtreibung zu verarbeiten. Es sei für den Rapper ein "sehr persönliches" und "sensibles Thema", gerade deswegen hat ihn die Interpretation von Michael Patrick auch zu Tränen gerührt: "Es war wirklich eine Erfahrung, das schafft eine Therapiesitzung nicht, was da passiert ist. Es wurde ganz viel in mir losgelöst. Es war sehr, sehr emotional."

Schon bevor Paddy bei "Sing meinen Song" die Bühne betrat, um das Lied "Embryo" zum Besten zu geben, konnte Mo seine Emotionen nicht mehr zurückhalten. Sobald es dann aber losging, und die ersten Töne angestimmt wurden, kämpften auch die anderen Musiker auf der Couch mit den Tränen. "Nimm mir bitte nur nicht übel, dass es mir so weh tut, und ich es gerade einfach nur als puren Schmerz wahrnehmen konnte", öffnete sich Mo nach dem Auftritt in der Sendung.

Cast von "Sing Meinen Song" 2020
Instagram / motrip
Cast von "Sing Meinen Song" 2020
MoTrip und seine Freundin Larissa
Instagram / motrip
MoTrip und seine Freundin Larissa
MoTrip, Rapper
Instagram / motrip
MoTrip, Rapper
Fandet ihr den Auftritt von Michael Patrick bei "Sing meinen Song" auch so emotional?416 Stimmen
392
Ja, das Lied hat mich wirklich gerührt.
24
Mich hat es nicht so wirklich ergriffen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de