War an den Krisen-Gerüchten vielleicht doch etwas dran? Ende vergangenen Jahres hatte es Spekulationen über die Beziehung zwischen Julianne Hough (31) und Brooks Laich (36) gegeben. War das private Glück der Schauspielerin und des Eishockey-Spielers zwei Jahre nach ihrer Hochzeit etwa in Gefahr? Neue Turtel-Bilder im Januar hatten dann aber alle angeblichen Probleme vom Tisch gewischt. Nun bestätigt das Ehepaar plötzlich aber doch: Sie haben sich getrennt!

"Wir haben uns liebevoll und sorgfältig Zeit genommen, die wir brauchten, um die Entscheidung zu treffen, uns zu trennen", heißt es in einem offiziellen Statement, das People vorliegt. Ihren Worten nach ist von Rosenkrieg keine Spur: "Wir teilen eine Fülle an Liebe und Respekt füreinander und werden von da aus mit unseren Herzen weitergehen." Das Paar hatte bereits die vergangenen Wochen getrennt voneinander verbracht.

Ein Insider offenbart dem Medium weitere Details über das Liebes-Aus: "Es ist vorbei. Es ist schon eine ganze Weile vorbei und es ist nun Zeit, es endlich auszusprechen." Julianne und Brooks würden sich immer noch lieben, doch sie wüssten, dass sie einfach nicht dazu bestimmt seien, als Frau und Mann durchs Leben zu gehen.

Julianne Hough, Schauspielerin
Getty Images
Julianne Hough, Schauspielerin
Julianne Hough und Brooks Laich Januar 2020
Backgrid
Julianne Hough und Brooks Laich Januar 2020
Brooks Laich, 2020
Getty Images
Brooks Laich, 2020
Habt ihr mit dem Ehe-Aus gerechnet?607 Stimmen
214
Ja, das wundert mich nicht.
393
Nein, ich bin baff.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de