Die Gerüchteküche brodelt mal wieder gewaltig: Cole Sprouse (27) und Lili Reinhart (23) sollen kein Paar mehr sein. Bisher hat keiner der beiden die Trennung bestätigt oder dementiert. Aber die Hinweise mehren sich. Zuletzt hatte Lilis Riverdale-Kollege Skeet Ulrich (50) mit der Aussage, die Blondine und Cole seien ein süßes Paar "gewesen", den Verdacht weiter erhärtet. Noch dazu verbringt der Jughead-Darsteller die häusliche Isolation offenbar mit seinem Serien-Buddy KJ Apa (22) – und nicht mit seiner Liebsten...

Das plauderte Coles Bruder Dylan Sprouse (27) jetzt im Interview mit Entertainment Tonight-Moderatorin Leanne Aguilera aus. "Er und KJ blieben zu Beginn der Quarantäne zusammen bei KJ in Los Angeles. Sie isolieren sich gemeinsam, was echt süß ist", witzelte der Schauspieler. Das Männer-Duo würde sich die Zeit zu Hause mit Gewichtheben und Käse-Snacks vertreiben.

Und es klingt fast so, als sei an dem Liebes-Aus tatsächlich etwas dran. Denn im weiteren Gespräch erklärte Dylan, dass er jeden Tag mit seinem Bruder facetime. Etwa, weil Cole als frischgebackener Single jetzt die Unterstützung seiner Familie braucht? Eine konkrete Antwort gab Dylan darauf leider nicht.

Lili Reinhart und Cole Sprouse
Instagram / lilireinhart
Lili Reinhart und Cole Sprouse
Die "Riverdale"-Stars KJ Apa und Cole Sprouse
Presley Ann/Getty Images for Pizza Hut
Die "Riverdale"-Stars KJ Apa und Cole Sprouse
Dylan Sprouse, Schauspieler
Getty Images
Dylan Sprouse, Schauspieler
Glaubt ihr, dass sich Lili und Cole demnächst zu den Gerüchten äußern werden?1733 Stimmen
964
Nein, bestimmt nicht!
769
Ja, da kommt demnächst bestimmt ein Statement.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de