Ist Sidney Wolf (33) etwa wieder vergeben? 2019 lernte das Model bei Love Island Eiskonditorin Vivien Michalla (27) kennen. Nach und nach kamen sich die beiden in der Kuppelshow näher und wollten auch nach Drehschluss versuchen, eine Beziehung aufzubauen. Kurz nach dem ausgestrahlten Finale gaben sie jedoch schon wieder ihr Liebes-Aus bekannt. Seitdem ist Sidney Single – zumindest offiziell: Nun gab der Düsseldorfer aber kryptische Äußerungen von sich, die auf eine neue Liebe hinzudeuten scheinen.

In einer Fragerunde auf Instagram wollte ein Fan von dem 33-Jährigen wissen, ob er ein glücklicher Single sei. "Nö", antwortete Sidney kurz und fügte dem Wort einen frech dreinschauenden Emoji hinzu. Kurz darauf verriet er zudem, aktuell "sehr, sehr glücklich" zu sein. Einige Follower schienen eins und eins zusammenzuzählen und einer fragte schließlich nach, ob Sid verliebt sei. Seine Reaktion? Der Reality-TV-Star schwieg und postete lediglich Meros Song "Wolke 10". Möchte er seinen Followern damit etwa unterschwellig mitteilen, dass er wieder in einer Partnerschaft ist?

Bereits kurz nach seinem Beziehung-Aus mit Vivien sorgte der Blondschopf mit seinem Liebesleben für Schlagzeilen. Die 27-Jährige warf ihrem Kurzzeitlover vor, während seiner "Love Island"-Teilnahme vergeben gewesen zu sein. Sid selbst reagierte damals amüsiert auf die Anschuldigungen: "Ob ich eine Freundin hatte? Während 'Love Island'? Es waren zwei", sagte er in einer Story und lachte dabei.

Vivien Michalla und Sidney Wolf im "Love Island"-Finale 2019
RTL II/Magdalena Possert
Vivien Michalla und Sidney Wolf im "Love Island"-Finale 2019
Sidney Wolf, Mai 2020
Instagram / sidneywolf23
Sidney Wolf, Mai 2020
Sidney Wolf, Ex-"Love Island"-Teilnehmer
Instagram / sidneywolf23
Sidney Wolf, Ex-"Love Island"-Teilnehmer
Glaubt ihr, dass Sidney wieder vergeben ist?149 Stimmen
117
Ja, seine Antworten sind eindeutig!
32
Also ich lese das nicht in seinen Aussagen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de