Ob sich dieser Wunsch von Tobias Menzies wohl noch erfüllen wird? Seit der dritten Staffel gehört der Schauspieler zur Besetzung von The Crown. In der Serie über das britische Königshaus verkörpert der 46-Jährige Prinz Philip (99), den Ehemann von Queen Elizabeth II. (94), während der 70er Jahre. Und von ihm ist Tobias ein echter Fan: Er würde sich wünschen, dass Philip bei "The Crown" einschaltet!

Das verriet der Brite nun gegenüber The Hollywood Reporter: "Ich würde mich so freuen, wenn er zuschauen würde!" Besonders groß sei seine Hoffnung jedoch nicht: "Ich glaube, das tut er nicht, leider. Er schaut vermutlich eher Dokumentationen. Er hat vermutlich keine Zeit für Fiktion!" Generell habe es noch nie ein Feedback aus royalen Kreisen gegeben.

Wie jedoch zuletzt bekannt wurde, sollen die Mitglieder der britischen Krone tatsächlich Fans des Formats sein. Vor allem die Königin, auf deren Leben die Serie basiert, schaut sich die Netflix-Produktion angeblich gerne an. In einem offiziellen Statement in der Zeitschrift The Guardian ließ sie jedoch erklären, dass viele der dargestellten Handlungen nicht ihren eigenen Erlebnissen entsprechen würden.

Prinz Philip im Oktober 2018
Getty Images
Prinz Philip im Oktober 2018
Tobias Menzies als Prinz Philip in "The Crown"
Netflix, Sophie Mutevelian
Tobias Menzies als Prinz Philip in "The Crown"
Prinz Philip und Queen Elizabeth II., 2007
Getty Images
Prinz Philip und Queen Elizabeth II., 2007
Denkt ihr, dass sich Prinz Philip "The Crown" anschaut?190 Stimmen
76
Ja, bestimmt. Schließlich dreht sich die Serie auch um ihn!
114
Nein, ich denke, das interessiert ihn nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de