Diese Nachricht dürfte die Fans ganz schön überrascht haben! Eigentlich schien das Liebesglück von Francesca Farago und Harry Jowsey perfekt zu sein. Sie lernten sich vor einigen Monaten bei der beliebten Netflix-Datingshow Finger weg! kennen und verliebten sich tatsächlich ineinander. Doch vor Kurzem gab das junge Paar bekannt, dass es sich getrennt habe. Harry bezog jetzt im Internet Stellung zum Beziehungsende!

In seiner Instagram-Story meldete sich der 23-Jährige nun zum ersten Mal nach dem Liebes-Aus zu Wort. "Das Letzte, was ich möchte, ist es, Liebeskummer zu verherrlichen oder ihn in ein Event oder ein lustiges TikTok zu verwandeln. Ich möchte in keiner Weise jemanden schlechtmachen", erklärte der "Finger weg!"-Hottie weiter zu der aktuellen Situation. Über die genauen Umstände der Trennung hielt er sich allerdings bedeckt: "Die Situation ist scheiße, und nur Francesca und ich kennen das volle Ausmaß dessen, was passiert ist."

Zusätzlich machte er deutlich, dass es immer zwei Seiten einer Geschichte gebe. Francesca hatte zuvor berichtet, dass das Beziehungsende von Harry ausgegangen sei, denn er habe keine Lust mehr auf eine Fernbeziehung. Trotzdem fand er, gegenüber seinen Fans, sehr liebevolle Worte über seine Ex: "Francesca weiß, dass ich sie immer lieben werde. Sie wird immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben."

Francesca Farago und Harry Jowsey
Instagram / harryjowsey
Francesca Farago und Harry Jowsey
Harry Jowsey, Netflix-Star
Instagram / harryjowsey
Harry Jowsey, Netflix-Star
Harry Jowsey, Netflix-Star
Instagram / harryjowsey
Harry Jowsey, Netflix-Star
Hat euch die Trennung von Harry und Francesca überrascht?1990 Stimmen
1139
Ja, das ist wirklich krass!
851
Na ja, ich habe damit schon irgendwie gerechnet...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de