Sebastian Preuss (30) meldet sich endlich bei seinen Fans zurück! Anfang des Monats hatte der amtierende Bachelor seine Community in Angst und Schrecken versetzt: Der Münchener war mit seinem Motorrad schwer verunglückt und sich dabei mehrere Knochenbrüche zugezogen. Der Unfall ist nun schon fast drei Wochen her – und Basti gab nun ein Update zu seinem Gesundheitszustand: Er liegt noch immer im Krankenhaus!

In seiner Instagram-Story wandte sich der Kickbox-Champion direkt aus dem Klinikbett an seine Follower: "Den Umständen entsprechend geht's mir sehr gut. Es ist doch relativ glimpflich alles ausgegangen, trotz der etlichen Brüche und der langen OPs!" Er sei in einer sehr guten Klinik untergebracht und habe super Ärzte – doch besonders gut tue ihm der Beistand seiner Freunde: "Das trägt zu meiner Genesung bei. Ich mache tagtäglich tolle Fortschritte und auch psychisch mental geht's mir sehr gut!" Zuletzt gab er seinen Bewunderern noch einen Rat mit auf den Weg: "Seid dankbar für das, was ihr habt und seid dankbar, dass ihr gesund seid. Es gibt nichts Wichtigeres!"

Kurz nach dem Crash hatten sich auch die Ersthelfer des 30-Jährigen zu Wort: Ein Ehepaar hatte das Unglück beobachtet, Basti anschließend versorgt und den Notarzt verständigt. "Er hat immer gesagt: 'Es tut so weh, es tut so weh!'", schilderten sie.

Ex-Bachelor Sebastian Preuss
Instagram / sebastianpreuss
Ex-Bachelor Sebastian Preuss
Sebastian Preuss, "Der Bachelor"-Kandidat 2020
TVNOW / Stephan Pick
Sebastian Preuss, "Der Bachelor"-Kandidat 2020
Sebastian Preuss, 2020 in München
Instagram / sebastianpreuss
Sebastian Preuss, 2020 in München
Wusstet ihr von Bastis Unfall?503 Stimmen
384
Ja, das hat mich echt geschockt!
119
Nein – wie heftig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de