Lea (27) will Frauen Mut machen! Die Sängerin ist durch ihre Herz zerschmetternden Lieder, wie "110", von der deutschen Musiklandschaft nicht mehr wegzudenken. Ihre Fans lieben sie für ihre emotional geladene Stimme und ihre intimen Texte. Auch, wenn die Songwriterin in ihrer Musik eher leise Töne anschlägt, ist es ihr ein Anliegen bei einem bestimmten Thema, ihre Stimme zu erheben: Sie kämpft für mehr Selbstbestimmung von Frauen in der Musikbranche!

Im Gespräch mit Paddy Kelly (42) bei Sing meinen Song bemerkte der Sänger, dass die Musikwelt weitestgehend von Männern dominiert sei. Dass es Frauen in dem Berufsfeld schwerer hätten, weiß Lea. Fasse eine Frau in der Branche doch Fuß, richte sich der Fokus schnell auf ihren Körper. "Ich bin niemand, der krasse Ausschnitte trägt. Mir geht es nicht darum, Sex-Appeal zu haben. Ich möchte, dass Leute mich so akzeptieren, wie ich bin", stellte die "Leiser"-Interpretin klar und betonte weiter: "Frauen müssen sich nicht ausziehen, um berühmt zu werden."

Genau diese Message wolle sie vor allem jungen Frauen vermitteln, die ebenfalls berühmt werden möchten. Weiter erklärte die Blondine, dass jede Frau einfach genau das anziehen sollte, was sie möchte – ob zugeknöpft oder sexy. "Jede sollte so sein, wie sie will! Ich finde es wichtig, dass wir Frauen uns unterstützen", erzählte die 27-Jährige. Dabei erhält sie auch von ihren männlichen Kollegen viel Support: "Lea hat sich das Zepter geschnappt und thront auf dem Deutschpop-Thron", schwärmte Max Giesinger (31) von ihr.

Lea, deutsche Musikerin
Instagram / thisislealea
Lea, deutsche Musikerin
Sängerin Lea
TVNOW / Markus Hertrich
Sängerin Lea
Lea, Sängerin
Getty Images
Lea, Sängerin
Wusstet ihr, dass Lea sich für Frauen in der Musikbranche einsetzt?913 Stimmen
472
Ja, ich habe mir das schon gedacht.
441
Nein, das ist mir neu!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de