Wer ging als Sieger aus der neuen Folge von Grill den Henssler heraus? Am Samstagabend miss sich Steffen Henssler (47) erneut mit einem Promi-Team. Dieses Mal bestand es aus der Sängerin Lea (28), ihrem Musikkollegen MoTrip (32) und der ehemaligen Show-Moderatorin Annie Hoffmann (36). Es wurde wieder gekocht, geflucht und um die besten Gerichte gekämpft. Doch wer konnte die Juroren am Ende am meisten überzeugen?

Ein erster Gang mit Weintrauben, Zwieback und Hummer bis hin zu einem Dessert mit Rhabarber und Marzipan – welches Team zauberte aus den Zutaten die tollsten Köstlichkeiten? Die Jury aus Christian Rach (63), Mirja Boes (48) und Reiner Calmund (71) vergab die Punkte – und zeigte sich am Ende mehr von Steffens Essen beeindruckt. Der Gastronom holte sich am Ende den Sieg! Mit einem Punktestand von 89 zu 85 setzte er sich erneut durch.

Da konnte selbst Annie nicht mit ihrer Erfahrung in der Show punkten. Dabei hatte Steffen zuvor noch gemutmaßt, dass die Blondine genau wisse, wie sie gegen ihn gewinnen könne. "Ja, das dachte ich auch. Und dann stand ich hier", gab sie zu, während sie den letzten Gang vorbereitete. Allerdings bekam sie mit ihrer Leckerei am Ende zwei Punkte mehr als der Koch!

Lea bei "Grill den Henssler"
TVNow
Lea bei "Grill den Henssler"
Annie Hoffmann bei "Grill den Henssler"
TVNow
Annie Hoffmann bei "Grill den Henssler"
Steffen Henssler bei "Grill den Henssler"
TVNOW / Frank W. Hempel
Steffen Henssler bei "Grill den Henssler"
Habt ihr mit Steffens Sieg gerechnet?353 Stimmen
270
Ja, er war besser.
83
Nee, ich dachte, die drei Promis gewinnen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de