Danielle Bregoli alias Bhad Bhabie ist auf dem Weg der Besserung! Mit einem Auftritt an der Seite ihrer Mutter wurde die Sängerin vor rund vier Jahren bekannt. Damals stellte sich auch heraus, dass die Netz-Bekanntheit bereits seit einigen Jahren ein Drogenproblem hat. Vor wenigen Wochen entschloss sich die Beauty schließlich für einen Entzug. Und jetzt folgen erfreuliche Neuigkeiten: Danielle durfte die Klinik inzwischen wieder verlassen!

Wie Quellen aus dem Umfeld der Rapperin gegenüber TMZ bestätigten, soll Danielle am vergangenen Mittwoch nach einem 30-tägigen Aufenthalt aus der Entzugsklinik entlassen worden sein. Sie fühle sich großartig und sei glücklich, wieder in ihren Alltag zurückkehren zu können. Insider verrieten, dass die 17-Jährige ihren Fokus nun voll und ganz auf die Musik gelegt habe und wieder an neuen Projekten arbeiten möchte.

Kurz nach Ende des Klinik-Aufenthaltes meldete sich Danielle mit einem Spiegelselfie via Instagram bei ihrer Community. Darauf schaut die dunkelhaarige Schönheit total entspannt in die Kamera – und die Freude der Fans ist groß: "Juchu, sie ist endlich zurück!" und "Du bist die Beste!" lauten nur zwei von zahlreichen Kommentaren unter dem Post.

Danielle Bregoli, TV-Star
Instagram / bhadbhabie
Danielle Bregoli, TV-Star
Danielle Bregoli, Netz-Bekanntheit
Instagram / bhadbhabie
Danielle Bregoli, Netz-Bekanntheit
Danielle Bregoli im April 2020
Instagram / bhadbhabie
Danielle Bregoli im April 2020
Wusstet ihr, dass Danielle einen Entzug gemacht hat?106 Stimmen
54
Nein, das war mir neu!
52
Ja, das habe ich mitbekommen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de