Katherine Langford (24) hat ein neues Projekt! Die Schauspielerin, die ihren Durchbruch mit ihrer Darstellung der Hannah Baker in der Hitshow Tote Mädchen lügen nicht feierte, hat eine weitere Hauptrolle in einer Netflix-Produktion ergattert. Auch das genaue Startdatum der neuen Serie wurde vor Kurzem durch die Veröffentlichung des ersten Trailers bekannt. Darin wird enthüllt: Ab 17. Juli ist die gebürtige Australierin in "Cursed" zu sehen.

In der Neuerzählung der Legende um König Artus wird Katherine zu einer echten Sagengestalt. Denn die 24-Jährige wird Nimue, die Hüterin des Sees, verkörpern. Des Sees, aus dem Artus später der Sage nach das Schwert Excalibur, das ihn zum wahren Herrscher über Camelot macht, erhalten wird. Wie die Serienschöpfer bereits versprochen haben – und der Trailer sehr anschaulich verdeutlicht –, wird "Cursed" recht düster sein. Bekannt ist auch, dass die erste Staffel aus zehn Episoden besteht.

Neben dem "Knives Out"-Star wird der Cast durch Devon Terrel als Artus, Gustaf Skarsgård als Zauberer Merlin sowie Daniel Sharman (34), der einen Mönch spielt, verstärkt. Letzterer dürfte dem Publikum vor allem durch seine Rollen in den Serien "Teen Wolf" oder The Originals ein Begriff sein.

Katherine Langford im März 2020
Instagram / katherinelangford
Katherine Langford im März 2020
Katherine Langford im September 2019
Instagram / katherinelangford
Katherine Langford im September 2019
Daniel Sharman bei einem Event in Madrid im Juli 2017
Getty Images
Daniel Sharman bei einem Event in Madrid im Juli 2017
Wie findet ihr die Besetzung?152 Stimmen
128
Super!
24
Könnte besser sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de