Michele Morrone (29) ist über Nacht berühmt geworden! Denn das Netflix-Erotikdrama 365 Days ist wie eine Bombe eingeschlagen: Mafiaboss Massimo (Morrone) nimmt sich in dem Film alles, was er will – er entführt sogar seine Traumfrau und schafft es, dass sie sich in kürzester Zeit in ihn verliebt. Doch wer ist eigentlich der Hottie, der hinter der Rolle des mächtigen Massimo steckt?

Michele war schon einmal verheiratet, und zwar mit der libanesischen Modedesignerin Rouba Saadeh. Aus der vierjährigen Ehe gingen zwei Söhne hervor. Doch nach der Scheidung hatte der gebürtige Italiener mit finanziellen Problemen zu kämpfen, wie Just Jared berichtet. Der heute 29-Jährige habe damals kein Geld gehabt und deshalb einen Job als Gärtner in einem abgelegenen Dorf angenommen. Seinen Karrieredurchbruch als Schauspieler verdanke er dem beliebten Netflix-Film.

Der Hottie hat sich schon in verschiedenen Berufen ausprobiert, aber der Familienvater hat auch noch ein weiteres Talent: Michele ist auch Sänger – und was für einer! Deshalb sind einige seiner eigenen Songs sogar Teil der musikalischen Unterstützung für "365 Days".

Michele Morrone, Schauspieler
Instagram / iammichelemorroneofficial
Michele Morrone, Schauspieler
Michele Morrone mit seiner Ex-Frau Rouba und ihrem Sohn
Instagram / roubasaadeh
Michele Morrone mit seiner Ex-Frau Rouba und ihrem Sohn
Michele Morrone mit seinen Söhnen
Instagram / iammichelemorroneofficial
Michele Morrone mit seinen Söhnen
Wie findet ihr den "365 Days"-Star Michele?2204 Stimmen
2050
Mega! Und dazu ist er auch noch so vielseitig talentiert!
154
Na ja, mein Fall ist er nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de