Hinter dieser Mama liegt wohl die schlimmste Zeit ihres Lebens! Knapp fünf Monate ist es her, dass die Basketball-Legende Kobe Bryant (✝41) und seine Tochter Gianna (✝13) bei einem Helikopterabsturz ums Leben kamen. Seine Ehefrau Vanessa Bryant (38) bleibt mit der 17-jährigen Natalia, der dreijährigen Bianka und ihrer kleinsten Tochter Capri Kobe zurück. Jetzt stand ein besonders emotionaler Tag für die Mutter an: Töchterchen Capri wurde am 20. Juni ein Jahr alt!

Am vergangenen Samstag teilte Vanessa ein Throwback-Foto auf ihrem Instagram-Profil. Darauf wiegt sie, zusammen mit Kobe, ihr kleines, gerade geborenes Mädchen in den Armen. "Alles Gute zu deinem ersten Geburtstag, Capri!", schrieb sie unter den Post, mit dem sie ihre Liebe ausdrückt. Für ihre Tochter wünscht sich Vanessa natürlich nur das Beste: "Gott segne dich, du süße Prinzessin." Zusätzlich zu den Glückwünschen erinnerte sie mit dem Beitrag auch an ihren verstorbenen Mann. "Capri Kobe Bryant [...] benannt nach ihrem schmerzlich vermissten Papa, Kobe Bean Bryant", erklärte die 38-Jährige und ließ ihren Emotionen freien Lauf: "Wir vermissen euch so sehr, Gigi und Papa."

Bereits im Mai zollte sie ihrer Tochter Gianna Tribut auf Social Media, denn sie wäre 14 Jahre alt geworden. "Alles Gute zu deinem 14. Geburtstag, Gigi!", schrieb sie damals. Doch dieser Post fiel Vanessa sichtlich schwer: "Ich vermisse dein Lächeln jeden Tag, aber ich weiß, dass du und Papa immer vom Himmel auf uns herab lächelt."

Vanessa und Kobe Bryant, 2018
ActionPress
Vanessa und Kobe Bryant, 2018
Vanessa Bryant mit ihren Töchtern Natalia und Gianna, 2012
Getty Images
Vanessa Bryant mit ihren Töchtern Natalia und Gianna, 2012
Vanessa und Kobe Bryant, 2019
Getty Images
Vanessa und Kobe Bryant, 2019
Wusstet ihr, dass Capri nach ihrem Papa benannt ist?218 Stimmen
104
Ja, das habe ich mitbekommen.
114
Nein, den Zweitnamen kannte ich noch gar nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de