Mit "Süße Magnolien" brachte Netflix dieses Jahr eine brisante Drama-Serie an den Start. In dem Format, das in den Südstaaten spielt, dreht sich alles um die drei Frauen Maddie (Joanna García, 40), Dana Sue (Brooke Elliott, 45) und Helen (Heather Headley, 45). Seit der Schulzeit sind sie beste Freundinnen – als Erwachsene versuchen sie nun die täglichen Herausforderungen im Liebes-, Familien- und Berufsleben gemeinsam zu schaukeln. Zusammen eröffnen sie sogar ein Spa. Das Finale der ersten, aus zehn Episoden bestehenden Staffel beinhaltet einen enormen Cliffhanger: Es passiert ein schwerer Autounfall.

In der zweiten Staffelhälfte bekommt Maddies Sohn Tyler (Carson Rowland, 22) von seinem Vater Bill Townsend (Chris Klein, 41) ein Auto geschenkt und genau damit wird er nach dem Abschlussball in der finalen Folge in einen schweren Autounfall verwickelt. Doch als die Magnolien am Unfallort ankommen, wird nicht der Nachwuchs-Baseballer, sondern Maddies jüngster Sohn Kyle (Logan Allen, 15) aus dem Auto-Wrack geborgen. Er soll ohne Führerschein gefahren sein, außerdem soll sich noch ein weiterer Passagier mit im Auto befunden haben. Wer das ist, wird in dieser Folge nicht enthüllt. Infrage kämen: Annie (Anneliese Judge, 18), Nellie (Simone Lockhart, 15) oder Ty, die Kyle nachgelaufen sind, als dieser nach einer Auseinandersetzung mit seinem Bruder abgehauen war.

Ob es überhaupt eine zweite Staffel von "Süße Magnolien" geben wird, ist bis dato nicht bekannt. Die Fans wollen allerdings wissen, wie es nach dem Horror-Crash weitergeht und vor allem, wer kurz vorher zu Kyle ins Auto gestiegen ist.

Heather Headley, JoAnna Garcia und Brooke Elliott in einer "Süße Magnolien"-Szene
Netflix
Heather Headley, JoAnna Garcia und Brooke Elliott in einer "Süße Magnolien"-Szene
Szene aus "Süße Magnolien"
Netflix
Szene aus "Süße Magnolien"
Anneliese Judge als Annie Sullivan in "Süße Magnolien"
Netflix
Anneliese Judge als Annie Sullivan in "Süße Magnolien"
Seid ihr Fan von "Süße Magnolien"?341 Stimmen
286
Ja, ich liebe die Sendung!
55
Ich habe sie noch nicht angeschaut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de