Kuscheliger Familienzuwachs im Hause Bryant! Noch im Januar sorgte der Tod von Kobe Bryant (✝41) für Entsetzen und Trauer bei seinen Angehörigen und Fans: Der Basketballstar und seine Tochter Gianna (✝13) waren bei einem Hubschrauberabsturz ums Leben gekommen. Für seine Frau Vanessa (38) und die hinterbliebenen drei Töchter ist seitdem nichts mehr, wie es zuvor war. Inmitten ihrer Trauer machte die Tänzerin ihren Kids nun aber ein süßes Geschenk: Vanessa und ihre Mädels haben jetzt einen Hundewelpen aufgenommen!

Das gab die 38-Jährige via Instagram bekannt: "Ich liebe es, die Mädchen lächeln zu sehen. Das ist Bobby. Aka Bobby Ganoush, Bobbyrooni, Bobbooska!", schrieb Vanessa zu einem Foto, auf dem ihre Tochter Natalia den kleinen Vierbeiner im Arm hält. Die Beauty erklärte weiter, das Hündchen sei nach dem Iceman Robert, kurz Bobby, aus den Marvel-Comics der X-Men-Reihe benannt – weil der Welpe stahlblaue Augen habe, die der Figur ähneln.

Erst vor wenigen Tagen durfte sich die Familie über eine ganz besondere Ehrung für den verstorbenen Kobe freuen: Bei den ESPY-Awards zollte Snoop Dog der Lakers-Legende mit seiner Performance Tribut. "Ein Freund und Anführer, verständlicherweise. Deine Herrschaft in der Stadt bleibt", rappte er laut People, während Videoaufnahmen des Basketballers gezeigt wurden.

Natalia Bryant mit ihrem Hund Bobby
Instagram / vanessabryant
Natalia Bryant mit ihrem Hund Bobby
Vanessa, Kobe, Gianna und Natalia Bryant beim Tribeca Film Festival in NYC im April 2017
Getty Images
Vanessa, Kobe, Gianna und Natalia Bryant beim Tribeca Film Festival in NYC im April 2017
Kobe Bryant im Juni 2016
Getty Images
Kobe Bryant im Juni 2016
Wie gefällt euch der Name des Welpen?171 Stimmen
154
Wirklich sehr süß!
17
Mein Fall ist das nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de