Es wird Veränderungen bei The Simpsons geben! Seit unglaublichen 31 Jahren wird das vielfach ausgezeichnete Zeichentrickformat nun schon produziert. In dieser Zeit hagelte es aber nicht nur Lob, sondern auch Kritik. Unter anderem wurde den kreativen Köpfen hinter der Kultshow vorgeworfen, rassistische Stereotype zu kreieren. Nun scheinen die Serienschöpfer Konsequenzen aus den Anschuldigungen gezogen zu haben, denn: Ethnisch diverse Figuren werden in Zukunft nicht mehr von weißen Synchronsprechern vertont.

Wie die Nachrichtenagentur AFP berichtet, hat diese Entscheidung die US-Produktionsfirma Fox Studios jetzt getroffen. Ihr Entschluss betrifft vor allem zwei Charaktere. Zum einen den afroamerikanischen Dr. Hibbert, der bisher von dem weißen Schauspieler Harry Shearer gesprochen wurde. Und zum anderen den indisch-stämmigen Ladenbesitzer Apu Nahasapeemapetilon, welcher bis jetzt von Schauspieler Hank Azaria (56) vertont wurde. Er hatte bereits Anfang des Jahres angekündigt, seine Sprecherrolle aufgeben zu wollen, da Kritiker ihm eine klischeehafte und übertriebene Darstellung vorgeworfen hätten. Wer die Jobs der beiden Synchronsprecher übernehmen wird, wurde noch nicht mitgeteilt.

Hank und Harry sind allerdings nicht die einzigen US-Stars, die aufgrund von "Whitewashing" – damit ist gemeint, dass Weiße, Rollen von ethnischen Minderheiten übernehmen – einen Job verloren haben. Denn "Veronica Mars"-Darstellerin Kristen Bell (39) hat ihr Engagement in der Serie "Central Park" aufgegeben – allerdings freiwillig. Da sie nicht mit gutem Gewissen, als weiße Schauspielerin, eine nicht-weiße Rolle spielen könne, erklärte sie auf Instagram.

Harry Shearer beim Tribeca Film Festival in NYC im April 2019
Getty Images
Harry Shearer beim Tribeca Film Festival in NYC im April 2019
Hank Azaria auf einer Pressetour in Padadena im Januar 2020
Getty Images
Hank Azaria auf einer Pressetour in Padadena im Januar 2020
Kristen Bell bei einem Event in NYC im November 2019
Getty Images
Kristen Bell bei einem Event in NYC im November 2019
Wie findet ihr den Entschluss?1555 Stimmen
210
Eine fantastische Entscheidung!
1345
Echt übertrieben, das sind Zeichentrickfiguren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de