Doch keine Lust auf Bräunungsstreifen, Dani? Auch Daniela Katzenberger (33) verbringt die heißen Tage aktuell am liebsten im Freien, um an ihrem Teint zu arbeiten. Aufgrund ihres Promi-Status' sonnt die Mutter einer Tochter sich jedoch lieber nicht oben ohne und präsentierte ihrer Community erst vor wenigen Tagen unschöne Shirt-Abdrücke. Nach Dannis jüngstem Sonnenbad ist ihr eines aber sicher: Bräunungsstreifen wird es diesmal definitiv nicht geben!

"Ja, ich weiß schon, was ihr denkt: Wie kann sie sich nur so zeigen... mit Preisschild am Schuh?", kommentierte Daniela ihr neues Instagram-Bild und spielte damit auf ihre Schlappen an, an denen offenbar noch das Etikett hing. Dieser kleine Fauxpas wäre ihren Fans sicher nicht aufgefallen, hätte die 33-Jährige ihn nicht erwähnt, denn: Auf dem Foto trägt sie nichts weiter als eine knappe Bikinihose und gibt somit den Blick auf Po und Oberweite frei.

Klar, dass bei diesem Anblick auch die Follower der Kultblondine mächtig ins Schwitzen kommen. Sie freuten sich über den Post und bescherten Danni in kürzester Zeit schon über 60.000 Likes und zahlreiche Kommentare. Gefällt euch das Pic auch so sehr? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab.

Daniela Katzenberg im Juni 2020
Instagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberg im Juni 2020
Daniela Katzenberger, TV-Star
Instagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger, TV-Star
Daniela Katzenberger im Mai 2020
Instagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger im Mai 2020
Gefällt euch das Pic?762 Stimmen
521
Absolut, Danni sieht toll aus!
241
Sonnen ist ja okay, aber warum muss sie das posten?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de