Eigentlich haben Nikki (36) und Brie Bella (36) momentan allen Grund zur Freude! Die Zwillinge sind beide hochschwanger und fiebern aufgeregt der Geburt ihrer Kinder entgegen, die schon in wenigen Wochen ansteht. Doch die Vorfreude auf ihren Nachwuchs wird nun von traurigen Neuigkeiten überschattet. Die Schwangeren bangen um die Gesundheit ihrer Mutter Kathy: Die musste sich nämlich einer Operation am Gehirn unterziehen.

"Leider hat man etwas gefunden, das man mit einem Tumor am Hirnstamm vergleichen kann und ihr Gesicht gelähmt hat", schrieb Nikki auf ihrem Instagram-Account. Sie sei überzeugt, dass die Ärzte einen unglaublichen Job machen und ihre Mama auch bei der Genesung unterstützen werden. Offenbar fand der Eingriff am Dienstagabend statt. Nikki hoffe einfach, dass Kathy sich schnell erhole und schon bald ihre – bisher noch ungeborenen – Enkelkinder in die Arme schließen könne.

Auch Brie war in Gedanken bei ihrer Mama. "Ich konnte nicht schlafen, weil ich die ganze Nacht für sie gebetet habe. Sie ist stark und ich weiß, dass all ihre Schutzengel bei ihr sein werden", postete sie. Die "Bella-Armee" schicke ihr ganz viele Gebete und all ihre Liebe.

Brie Bella und Nikki Bella im Jahr 2020
Instagram / thebriebella
Brie Bella und Nikki Bella im Jahr 2020
Artem Chigvintsev mit Nikki Bella und ihrer Mutter
Instagram / thenikkibella
Artem Chigvintsev mit Nikki Bella und ihrer Mutter
Brie Bella, Wrestling-Star
Getty Images
Brie Bella, Wrestling-Star
Glaubt ihr, dass die Schwestern demnächst ein Gesundheits-Update zu ihrer Mama geben werden?90 Stimmen
82
Ja, ganz bestimmt!
8
Nein, ich denke, sie ziehen sich erstmal zurück.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de