Im Februar verkündete Barbara Meier (33) ihren Fans eine zuckersüße Nachricht: Sie und ihr Ehemann Klemens Hallmann werden zum ersten Mal Eltern. Seitdem hat sich bei dem Model vor allem äußerlich schon einiges verändert: Die Beauty trägt bereits einen beachtlichen Babybauch mit sich herum – ob sie das wohl mittlerweile stört? Überhaupt nicht! Barbara fühlt sich so wohl wie schon lange nicht mehr in ihrer Haut!

Im Podcast Elterngespräch plauderte die werdende Mama erst kürzlich aus dem Schwangerschafts-Nähkästchen. Dabei gab sie auch preis, wie sie sich mit ihren neuen Rundungen fühlt. "Jetzt geht es mir tatsächlich unglaublich gut. Ich habe das Gefühl, ich bin mit einem Körper so sehr im Reinen, wie ich das seit Beginn meiner beruflichen Karriere nicht [mehr] war", erzählte die 33-Jährige offen.

Im Gespräch verriet Barbara auch, dass sie noch nie so schwer in ihrem Leben gewesen sei – doch das ist ihr offensichtlich ziemlich egal: "Ich habe es zum ersten Mal geschafft, dass ich meinen Körper so wertfrei beobachte. Ich sage mir, das Gewicht ist halt so, aber ich beurteile es nicht", erläuterte sie im Podcast.

Barbara Meier, Model
Instagram / barbarameier
Barbara Meier, Model
Barbara Meier, Model
Instagram / barbarameier
Barbara Meier, Model
Barbara Meier im Juni 2020
Instagram / barbarameier
Barbara Meier im Juni 2020
Wie findet ihr Barbaras Einstellung?368 Stimmen
344
Ziemlich gut und realistisch!
24
Na ja, jeder wie er meint.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de