Sie sind nicht nur royal – sie sind auch Trendsetter! Keine Frage, Herzogin Kate (38) und Herzogin Meghan (38) avancierten mit ihren Outfits zu regelrechten Stilikonen. Ob elegante Handtasche, Businesskostüm, Abendkleid oder aber die Schuhe – modebewusste Fans wollen die Keypieces der Fashionistas auch in ihrem eigenen Kleiderschrank haben. Doch welche der beiden königlichen Ehefrauen von Prinz William (38) und Prinz Harry (35) ist dabei einflussreicher? Kate oder etwa doch Meghan?

Seit Meghans Beziehung zu Harry öffentlich wurde, trat ein regelrechter "Meghan-Effekt" ein: Die Käufer waren offenbar wild auf alles, was die Mutter von Archie (1) trug – das zeigen die Auswertungen der Internetseite LovetheSales.com. Doch seit dem "Megxit" hat ihr modischer Einfluss dramatisch abgenommen – Ursache könnte sein, dass Meghan seit dem royalen Ausstieg weniger öffentlich auftritt. Somit stößt Kate die ehemaligen Suits-Darstellerin seit Anfang dieses Jahres vom Fashion-Thron. Nach den Kleidungsstücken, die Kate trug, soll daraufhin ganze 86 Prozent öfter von Käufern im Internet gesucht worden sein. Die Suchanfragen nach Meghans Looks hätten dagegen nur einen Anstieg von 35 Prozent verzeichnen können.

Zusätzlich seien ganze 14 von 16 überprüften Outfits, die Kate trug, nach kurzer Zeit ausverkauft gewesen. Die sechs Looks von Meghan hingehen kamen weniger gut bei den Verbrauchern an – denn: Nur eines der begutachteten Outfits war vergriffen, nachdem die 38-Jährige es getragen hatte. Doch welcher Stil gefällt euch am besten? Stimmt ab!

Herzogin Kate in Dublin, 2020
Getty Images
Herzogin Kate in Dublin, 2020
Herzogin Meghan in London, 2020
Getty Images
Herzogin Meghan in London, 2020
Herzogin Kate
Getty Images
Herzogin Kate
Welche royalen Looks gefallen euch besser?3749 Stimmen
1161
Ganz klar, die Outftits von Meghan!
2588
Na, die Garderobe von Kate, natürlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de