Jennifer Lange (26) gibt erste Sommerhaus-Einblicke! Seit Anfang Juni ist offiziell bekannt, wer die Zuschauer im beliebten Format Das Sommerhaus der Stars unterhalten wird. So werden in der WG der ganz besonderen Art Promipärchen wie Denise Kappès (29) und Henning Merten, Iris Klein (53) und ihr Mann Peter oder eben auch das Bachelor-Vorzeigeduo Andrej Mangold (33) und Jennifer Lange aufeinandertreffen. Letztere plauderte nun schon mal ein wenig über ihre jüngste TV-Erfahrung aus dem Nähkästchen!

Die Dreharbeiten sind mittlerweile abgeschlossen und Jenny meldete sich nun mit einem kleinen Update über die vergangenen Wochen in ihrer Instagram-Story zu Wort: "Viel mehr kann ich da noch gar nicht zu sagen, außer dass es eine krasse, crazy Zeit war. Also wirklich ein Irrenhaus", stellte sie lachend fest. Die Brünette und ihr Liebster seien definitiv an ihre Grenzen gestoßen. "Wir sind froh, dass wir wieder zu Hause angekommen sind – heile", zog sie ihr Fazit.

Und auch der einstige Bachelor scheint immer noch fassungslos über das Erlebte zu sein. Als Jennifer ihn bat, die Sommerhaus-Zeit in Stichpunkten zu beschreiben, musste Andrej nicht sonderlich lange überlegen: "Geisteskrank, psychopathisch, nicht von dieser Welt", lautete seine Einschätzung. Da Jenny und der einstige Basketballer sich wieder fleißig zusammen in ihren Storys zeigen, dürfte aber immerhin eines gewiss sein: Die äußerst turbulenten Tage konnten ihre Liebe zueinander offenbar nicht erschüttern!

Jennifer Lange und Andrej Mangold
Instagram / dregold
Jennifer Lange und Andrej Mangold
Jennifer Lange, Influencerin
Instagram / agentlange
Jennifer Lange, Influencerin
Andrej Lange, Ex-Bachelor
Instagram / dregold
Andrej Lange, Ex-Bachelor
Hättet ihr gedacht, dass das Sommerhaus für Jenny und Andrej eine so krasse Erfahrung war?1319 Stimmen
1266
Ja, da fliegen ja immer ordentlich die Fetzen.
53
Nee, damit habe ich jetzt nicht unbedingt gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de