Die Folgen sind offenbar im Kasten: Seit Anfang Juni stehen die Promipaare fest, die in diesem Jahr bei Das Sommerhaus der Stars zu sehen sein werden. Der Schauplatz ist dieses Mal – anders als in den vorherigen Staffeln – kein Ferienhaus in Portugal, sondern ein Bauernhof in Bocholt. Nachdem die Dreharbeiten vor einigen Tagen noch in vollem Gange waren, gibt es nun Hinweise darauf, dass die TV-Produktion abgedreht ist. Ein paar Teilnehmer sind nämlich wieder auf ihren Social-Media-Accounts aktiv!

Am Dienstag teilte Denise Kappès (29) fleißig Instagram-Storys und zeigte sich mit ihrem Partner Henning Merten ganz verliebt am Strand. "Morgen geht's hier wieder weiter! Wir sind zurück und freuen uns auf euch", verkündet die Reality-TV-Beauty. Auch Lisha und Lou, Jennifer Lange (26) und Iris Klein (53) melden sich nach der Funkstille wieder auf ihrem Profil. "Wir sind wieder zurück – schon bald sind wir wieder online und dann gibt es ganz viel zu berichten", schreibt etwa die Freundin von Andrej Mangold (33).

Einen ersten kleinen Einblick in das Erlebte vor der Kamera gibt bisher nur Iris, die mit ihrem Mann Peter nach dem Rauswurf von Georgina Fleur (30) und ihrem Verlobten Kubilay Özdemir nachgerückt war: "Es gibt manchmal Situationen, da stellen sich einem die Haare zu Berge", teasert sie an. Na, was da wohl alles passiert ist in der Promi-Villa?

Henning Merten und Denise Kappès
Instagram / henning.merten
Henning Merten und Denise Kappès
Lisha und Lou, YouTube-Pärchen
Instagram / lishaandlou_the_originals
Lisha und Lou, YouTube-Pärchen
Peter und Iris Klein
Instagram / iris_klein_mama_
Peter und Iris Klein
Glaubt ihr, die Sommerhaus-Folgen sind im Kasten?722 Stimmen
676
Ja, das ist doch eindeutig!
46
Nein, das muss nicht sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de