Diese Trennung kommt jetzt aber überraschend! Im Sommer 2017 hatte Simone Biles (23) ihre Liebe zu Stacey Ervin (26) im Netz öffentlich gemacht. Das Besondere an dieser Beziehung: Der Sportler ist der allererste Freund der damals 20-Jährigen. Fast drei Jahre gehen sie durch dick und dünn – bis jetzt: Denn wie die Turnerin nun verrät, sind sie und Stacey mittlerweile getrennt.

Das Liebes-Aus bestätigt Simone im Interview mit Vogue. Die zwei sind allerdings nicht erst seit Kurzem getrennt. Tatsächlich zog die 23-Jährige schon im März den Schlussstrich. Weitere Details verrät sie zwar nicht, erklärt aber, dass ihr die Entscheidung und das Beziehungsende sehr nahe gegangen sei. "Es ist schwer, jung zu sein, eine so lange Beziehung zu haben und sie dann zu beenden. Aber es war das Beste."

Simone will nun aber nach vorne schauen und ihre alte Beziehung hinter sich lassen. Während bis vor einigen Wochen noch zahlreiche Pärchenbilder auf ihren Social-Media-Profilen zu sehen waren, hat sie die gemeinsamen Aufnahmen mittlerweile von ihrem Instagram-Account und Co. verbannt.

Simone Biles im August 2019 in Kansas City bei einem Sportwettkampf
Getty Images
Simone Biles im August 2019 in Kansas City bei einem Sportwettkampf
Simone Biles, Turnerin
Francois Nel / Getty Images
Simone Biles, Turnerin
Stacey Ervin und Simone Biles
Instagram / staceyervinjr
Stacey Ervin und Simone Biles
Überrascht euch das Liebes-Aus?106 Stimmen
83
Total, damit hab ich nicht gerechnet!
23
Nee, ich habe mir schon gedacht, dass da was im Busch ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de