Für einen Sketch feiern die Stars der 2000er-Kultserie "Zoey 101" eine Reunion! 2005 ging die erfolgreiche Teenie-Show rund um Jamie Lynn Spears (29), die die Schülerin Zoey Brooks des Pecific Coast Internats verkörperte, auf Nickelodeon an den Start. Produzent Dan Schneider war damals auch für die ebenfalls sehr erfolgreichen Nick-Formate "Drake & Josh", iCarly und "Victorious" verantwortlich. Zwölf Jahre nach dem Serienende kommt der Hauptcast nun noch einmal zusammen und performt gemeinsam bei der Sketch-Comedy-Show "All That"!

Kommenden Samstag treten die Stars und Sternchen von "Zoey 101" noch einmal gemeinsam vor die Kamera – und spielen einen Sketch, den sie bereits vor Jahren schon einmal in der Comedy-Show performt haben! People liegt bereits ein Ausschnitt des Auftritts vor: Dort spielt Hauptdarstellerin Jamie den grummeligen Studio-Bodyguard Oma Thelma Stump, die den Cast der Serie nicht erkennt, und ihn deswegen nicht in den Backstage-Bereich reinlassen will. Jamie tritt kurz darauf noch als sie selbst auf. Doch die alte Dame bleibt eisern. Von den "Zoey 101"-Stars sind neben ihr auch noch Erin Sanders (Rolle Quinn Pensky), Kristin Herrera (Rolle Dana Cruz), Paul Butcher (Rolle Dustin Brooks), Christopher Massey (Rolle Michael Barret), Sean Flynn (Rolle Chase Matthews) und Matthew Underwood (Rolle Logan Reese) dabei!

Diese kleine Reunion ist noch lange nicht alles, worauf sich die "Zoey 101"-Fans freuen dürfen: Jamie bestätigte im Mai bereits in einem Interview mit The Hollywood Reporter, dass sogar ein Reboot des Formats in Planung sei! "Wirklich alles ist im Gespräch, ob das ein Film oder eine Serie ist", erklärte die 29-Jährige.

Der "Zoey 101"-Cast im April 2005
Getty Images
Der "Zoey 101"-Cast im April 2005
Jamie Lynn Spears in Los Angeles 2004
Getty Images
Jamie Lynn Spears in Los Angeles 2004
Jamie Lynn Spears, Musikerin
Getty Images
Jamie Lynn Spears, Musikerin
Wie findet ihr es, dass der Cast eine Reunion bei "All That" feiert?466 Stimmen
453
Ich finde das megacool!
13
Das interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de