Michael Patrick Kelly (42) redet offen über seine große Liebe. Als ehemaliges Mitglied der Kelly Family stand der Musiker seit seiner frühesten Kindheit in der Öffentlichkeit. Doch in Sachen Privatleben gab er sich stets sehr bedeckt, vor allem die Beziehung zu seiner Frau Joelle hielt er aus den Medien heraus. Jetzt plauderte der Sänger aber aus dem Nähkästchen – und verriet, wie verliebt er damals in seine Partnerin war.

In der TV-Show Sing meinen Song erzählte er seinen Gästen, dass ihn seine Gefühle zu Joelle früher richtig verrückt gemacht hätten. "Ich war ein Mal in meinem Leben richtig krank vor Liebe. Ich konnte drei Tage nicht essen, nicht schlafen und nicht klar denken", meinte er in der Sendung. Aus diesem Ereignis sei jedoch das schönste Kapitel seines Lebens geworden: Die Ehe mit seiner Joelle.

Und genau diese intensiven Emotionen wollte Paddy auch in seinem neuen Lied "Beautiful Madness" (zu Deutsch: Verrückte Schönheit) ausdrücken. "Es ist alles neu, man hat das Gefühl, die Kontrolle zu verlieren. Aber wenn es dich wirklich erwischt, sollte man sich drauf einlassen", erklärte Paddy die Bedeutung des Songs.

Michael Patrick Kelly, Gastgeber von "Sing meinen Song"
TVNOW / Markus Hertrich
Michael Patrick Kelly, Gastgeber von "Sing meinen Song"
Die "Sing meinen Song"-Stars 2020
TVNOW
Die "Sing meinen Song"-Stars 2020
Paddy Kelly, "Sing meinen Song"-Gastgeber
TVNOW / Markus Hertrich
Paddy Kelly, "Sing meinen Song"-Gastgeber
Hättet ihr von Paddy gern mehr solcher privater Einblicke?1906 Stimmen
1614
Ja, gerne!
292
Nee, das brauche ich nicht unbedingt…


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de