Läuten bei Bella Thorne (22) bald die Hochzeitsglocken? Seit gut einem Jahr ist die Schauspielerin, die ihren Durchbruch mit der Disney-Serie "Shake It Up" feierte, mit dem italienischen Sänger Benjamin Mascolo (27) zusammen. Mit einem Post im Netz heizt die US-Amerikanerin nun die Gerüchteküche an, dass die Beziehung der beiden ernster sein könnte, als bisher gedacht. Deutet die "Midnight Sun"-Darstellerin mit diesem Clip etwa ihre Verlobung an?

Fünf Monate haben sich die beiden Turteltauben aufgrund der aktuellen Gesundheitslage nicht sehen können, weil keiner der beiden in das Heimatland des anderen einreisen durfte. Die Zwangstrennung ist aber nun endlich durchgestanden, da die beiden derzeit einen gemeinsamen Mexiko-Urlaub verbringen. Von dort aus hat Bella jetzt ein verdächtiges Video auf Instagram gepostet. Darin filmt sich die 22-Jährige, wie sie mit ihren Haaren spielt und dabei wie zufällig einen Klunker an ihrem Zeigefinger präsentiert. Ihren Beitrag kommentiert die rothaarige Schönheit doch ziemlich verdächtig: "Bald bin ich" und dazu ein Verlobungsring-Emoji.

Ein genauerer Blick in Bellas Chronik auf der Social-Media-Plattform verrät: Das war nicht der erste vermeintliche Verlobungs-Post! Bereits Mitte Juni hatte die "Infamous"-Bekanntheit ein Selfie geteilt, in dem sie einen Diamantring an ihrem Ringfinger trägt. Den Schnappschuss hat sie ebenfalls lediglich mit einem Verlobungsring-Emoji und einem Herz-Emoji kommentiert.

Ben Mascolo und Bella Thorne im Juli 2020
Instagram / bellathorne
Ben Mascolo und Bella Thorne im Juli 2020
Ben Mascolo und Bella Thorne in Cabo im Juli 2020
Instagram / b3nm
Ben Mascolo und Bella Thorne in Cabo im Juli 2020
Bella Thorne im Juni 2020
Instagram / bellathorne
Bella Thorne im Juni 2020
Glaubt ihr, dass sich Bella Thorne bald verloben könnte?107 Stimmen
69
Ja, absolut!
38
Nein, niemals!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de