Das dürfte ganz schön wehgetan haben! Wenn es ums Tanzen und Performen geht, macht Vanessa Mai (28) eigentlich niemand so schnell etwas vor: Die Sängerin beweist nicht nur regelmäßig auf der Bühne, wie gut sie sich bewegen kann – 2017 hatte sie ihr choreografisches Können auch bei Let's Dance unter Beweis gestellt. Für ihre Auftritte muss der Schlagerstar aber natürlich auch viel trainieren – und dabei gelingt wohl nicht immer alles auf Anhieb: Vanessa knallte jetzt bei einer Pool-Session mit dem Gesicht mitten auf einen Beckenrand!

Am Sonntag teilte die "Du bist mein Highlight"-Interpretin ein Video auf Instagram, das anders endete, als ihr lieb gewesen sein dürfte: Eigentlich wollte sie sich elegant und kerzengerade neben einem Pool aus dem Stand auf den Beckenrand sinken lassen. Um ihr bei der Übung den nötigen Halt zu bieten, hielt ihr Mann Andreas Ferber sie dabei fest. Nichtsdestotrotz gelang der Stunt nicht ganz: Anstatt sanft auf den Boden zu gleiten, knickte Vanessa kurz vorm Ziel plötzlich ein, schlug mit ihrem Gesicht auf den Poolrand auf und fiel dann auch noch ins Wasser. Vanessa scheint sich aber nicht allzu stark verletzt zu haben und kann stattdessen sogar über ihren kleinen Unfall lachen: "Fröhlichen Sonntag an alle!", schrieb sie scherzhaft zu dem Clip.

Ihre Follower zeigten sich dennoch etwas besorgt: "Das sah schmerzhaft aus", lautete nur einer der Fan-Kommentare. Auch an der GZSZ-Darstellerin Valentina Pahde (25) ging das Video nicht vorbei – die war davon aber vor allem sehr amüsiert: "Oh mein Gott, Vanessa", schrieb sie und postete dazu lachende Emojis.

Sängerin Vanessa Mai im März 2020
Instagram / vanessa.mai
Sängerin Vanessa Mai im März 2020
Sängerin Vanessa Mai im Juli 2020
Instagram / vanessa.mai
Sängerin Vanessa Mai im Juli 2020
Vanessa Mai und ihr Mann Andreas Ferber im Mai 2019
Instagram / https://www.instagram.com/vanessa.mai/
Vanessa Mai und ihr Mann Andreas Ferber im Mai 2019
Hättet ihr gedacht, dass Vanessa ihren kleinen Unfall posten würde?1302 Stimmen
493
Ich hätte ihr nicht zugetraut, so über sich selbst lachen zu können.
809
Ich bin nicht überrascht. Vanessa steht zu ihren Fehlern und Pannen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de