Traurige Gewissheit im Fall von Benjamin Keough. Erst am Sonntag wurde bekannt, dass der Sohn von Lisa Marie Presley (52) und Enkelsohn von Elvis Presley (✝42) verstorben ist. Er wurde gerade einmal 27 Jahre alt. Der Musiker soll sich selbst das Leben genommen haben, hieß es. Offiziell bestätigt wurde das allerdings noch nicht – bis jetzt: In der Autopsie konnte die genaue Todesursache geklärt werden: Benjamin beging tatsächlich Suizid.

Das bestätigte ein Sprecher der Gerichtsmedizin in Los Angeles gegenüber TMZ. Bereits am Montag wurde die Obduktion beendet und die genaue Todesursache offiziell bestätigt. Demnach ist Benjamin – genau wie zunächst vermutet – an einer selbst zugefügten Schusswunde verstorben. Weitere Informationen zu seinem plötzlichen Tod sind bisher noch nicht bekannt.

Benjamins Familie hat sich bislang noch nicht zu dem tragischen Vorfall geäußert. Lisa Maries Manager gab allerdings bekannt, dass die 52-Jährige "untröstlich und am Boden zerstört" sei. Für ihre drei anderen Kinder wolle sie in dieser schweren Zeit aber stark bleiben.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Benjamin Keough, Enkel von Elvis Presley
Instagram / findalexa_
Benjamin Keough, Enkel von Elvis Presley
Lisa Marie Presley, Sängerin
ActionPress
Lisa Marie Presley, Sängerin
Lisa Marie Presley mit ihren vier Kindern
Twitter / Lisa Marie Presley
Lisa Marie Presley mit ihren vier Kindern


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de